ZYNGA MACHT 12 PROZENT DES UMSATZES VON FACEBOOK AUS - TECHCRUNCH - SOZIALEN MEDIEN - 2018

Anonim

Jeder mag es zu erzählen, wie abhängig Zynga auf Facebook ist, aber diese Beziehung geht in beide Richtungen. In der Social-Network-S-1-Anmeldung für seinen 5-Milliarden-Dollar-Börsengang behauptet Facebook, dass Zynga im Jahr 2011 12 Prozent seines Umsatzes durch eine Kombination aus virtuellen Warenzahlungen und Werbung erwirtschaftet habe. Die Zahl betrug 2009 und 2010 weniger als 10 Prozent.

"Wenn der Einsatz von Zynga-Spielen auf unserer Plattform nachlässt, wenn Zynga Spiele auf anderen Plattformen startet oder migriert oder wenn wir keine guten Beziehungen zu Zynga unterhalten, können wir Zynga als bedeutenden Plattformentwickler verlieren und unsere finanziellen Ergebnisse verlieren negativ beeinflusst ", sagt Facebook.

Trotz der Tatsache, dass sie sich (oder vielleicht gerade deswegen) eindeutig brauchen, hatten Zynga und Facebook in der Vergangenheit steinigere Beziehungen. Zynga hat versucht, seine Abhängigkeit zu verringern, indem es Partnerschaften mit anderen Unternehmen eingegangen ist und ein eigenes Spieleportal entwickelt hat. Es ist jedoch sicher anzunehmen, dass Facebook auf absehbare Zeit ziemlich Facebook-abhängig sein wird - nicht zuletzt, weil Facebook und Zynga 2010 eine fünfjährige Partnerschaft eingegangen sind.