YOUTUBE NEUE IDEEN WOCHE, "YOUTUBE FÜR KINDER", & DIE SUCHE NACH DEM TOLLEN CUP - TECHCRUNCH - SOZIALEN MEDIEN - 2018

Anonim

Sprechen Sie mit einem großen Unternehmen im Silicon Valley und sie werden Ihnen als Erste sagen, dass sie eine Kultur fördern, in der Innovation überall ist und die Phantasie von Ingenieuren wahnsinnig werden kann.

Leider ist das oft nur eine komplette Fertigung aus der Marketingabteilung des Unternehmens. Aber selbst in Unternehmen, die wirklich versuchen, Innovationen zu fördern, fällt es Ingenieuren oft schwer, sich von ihrer Arbeitslast zu lösen, sodass sie an einem Nebenprojekt basteln können.

Das ist ein Problem, mit dem YouTube vor einigen Jahren konfrontiert wurde. Nein, YouTube zahlt nicht nur Lippenbekenntnisse für Innovationen - das Unternehmen stellt wie Entwickler Google ein gutes Stück Zeit für die Entwicklung eigener Projekte zur Verfügung. Oft nutzten die Ingenieure ihre 20% Zeit jedoch nicht aus. Deshalb gab YouTube eine Antwort: Anstatt zu versuchen, seine Ingenieure dazu zu bewegen, einen Tag pro Woche an Nebenprojekten zu arbeiten, beschloss man, eine halbjährliche Veranstaltung zu veranstalten eine ganze Woche, was sie sich ausdenken können.

Anfang des Monats lud mich YouTube dazu ein, mit einigen Teammitgliedern über diese so genannte New Ideas Week und deren Entstehung zu sprechen. Sie teilten auch einige Projekte, die derzeit in Arbeit sind und während der Woche ihren Start hatten - Dinge wie eine neue Version von YouTube, die von Grund auf für Kinder entwickelt wurde, und einen neuen Qik-ähnlichen mobilen Dienst für Live-Streaming.

Der YouTube-Direktor für Produktmanagement, Hunter Walk, gab einen ersten Einblick in einige der Gründe, warum die New Ideas Week überhaupt existiert. Er sagt, dass es das Ziel von YouTube ist, ein Umfeld zu schaffen, in dem Ingenieure Dinge ausprobieren können, ohne sich Sorgen machen zu müssen, wenn eines ihrer Experimente ihre Karriere beenden wird. Die erste Möglichkeit besteht darin, die Mitarbeiter von den "Schleudern und Pfeilen" abzuhalten, die von Partnern geworfen werden, wenn sich die Website ändert. Walk sagt, dass Ingenieure aufgefordert werden, ihre Ideen bei 1% der Nutzer der Website zu testen, ohne dass sie eine Genehmigung beantragen müssen - vorausgesetzt, dass sie "nichts tun, was mich ins Gefängnis bringt".

Aus Infrastruktursicht hat YouTube ein System eingerichtet, mit dem Ingenieure ihre Experimente anschließen und überwachen können, ohne das Rad neu erfinden zu müssen. Es gibt ein internes Dashboard, das den aktuellen Status jedes einzelnen Dutzenden von aktiven Experimenten anzeigt - ich habe es geschafft, einen Blick darauf zu werfen, aber es war ein banales Experiment, das mit der leichten internationalen YouTube-Website zu tun hatte. Meine scharfen Augen haben mich enttäuscht, aber Walk hat eine interessante Tatsache über die Experimente erwähnt: Zu jedem Zeitpunkt gibt es einen Prozentsatz von Nutzern auf YouTube, die überhaupt keine Werbung sehen, die als Kontrollgruppe der Website dient.

Als Nächstes sprach ich mit Oliver Heckmann, einem technischen Direktor aus dem Zürcher Büro von Google. Heckmann war eigentlich verantwortlich für die Gründung der New Ideas Week 2008, nachdem er bemerkt hatte, wie wenig Zeit er und seine Kollegen in der Praxis benötigten.

Die Ergebnisse der ersten Woche, sagt er, "waren nicht so toll." Aber die Idee hat sich durchgesetzt, und die Ergebnisse der zweiten Woche, sechs Monate später, waren viel besser. Zu diesem Zeitpunkt erstellte ein YouTube-Techniker eine neue Funktion für den YouTube-Player, die automatisch schwarze Balken in hochgeladenem Material erkennt und das Seitenverhältnis so anpasst, dass sie minimiert werden.

Natürlich gibt es Klamotten - "die meisten Ideen drin sind schlecht", sagt Heckmann. Zum Beispiel hat ein Techniker festgestellt, dass eine große Anzahl von Videos auf YouTube das chaotische Schlafzimmer des Uploaders als Hintergrund enthält. Also hat das Team versucht, ein System zu entwickeln, das Bewegung erkennt und den Hintergrund durch etwas anderes ersetzt (Apples Photo Booth macht etwas sehr ähnliches). Leider hat das nicht wirklich funktioniert. "Die Demo war schrecklich, weil die Hintergrunderkennung nicht perfekt ist", sagt Heckmann. "Ein unvollkommener Strand in Hawaii ist nicht so gut wie ein unordentlicher Raum".

YouTube für Kinder

In jüngerer Zeit haben diese Wochen zu einigen größeren Initiativen geführt. Das Interessanteste (zumindest von dem ich gehört habe) war eine vollständig überarbeitete Version von YouTube, die speziell für Kinder entwickelt wurde. Heckmann sagt, dass Kinder dazu neigen, YouTube anders als Erwachsene zu benutzen, und offensichtlich gibt es Inhalte auf der Seite, denen Kinder nicht ausgesetzt sein sollten. Was noch schlimmer ist, manchmal stolpern Kinder versehentlich über diesen Inhalt, weil die automatisierten Vorschläge der Website funktionieren.

Um dies zu beheben, erstellt YouTube eine Version der Website, die überarbeitet wurde, um absolut keinen Text zu enthalten, mit Ausnahme des YouTube-Logos. Videos, die angezeigt werden, basieren auf Whitelists, sodass es nicht möglich ist, versehentlich über etwas Unappetitliches oder Gruseliges zu stolpern. An diesem Punkt hört es sich so an, als ob das Projekt noch einen Weg hat (es wurde ursprünglich während einer New Ideas Woche letzten Sommer erstellt), aber es ist auf dem Weg.

Wir haben auch kurz über ein zweites Produkt gesprochen, das während der New Ideas Week gestartet wurde: Qik-ähnliches Live-Streaming. YouTube hat in letzter Zeit große Anstrengungen unternommen, Content-Partnern Live-Streaming-Funktionen anzubieten, und es wird ihnen ermöglichen, Inhalte direkt von ihren Telefonen zu streamen.

Der tolle Pokal

Ich schloss den Tag mit John Harding, einem weiteren technischen Direktor von YouTube (er sitzt in seinem Büro in San Bruno), aus. Harding hatte das Privileg, eines der internen Geheimnisse des Teams zu enthüllen: eine Trophäe, die um das Ingenieursteam herumgeht, das "The Awesome Cup" genannt wird. Sie können es auf dem Foto oben sehen.

Es ist ziemlich selbsterklärend - immer wenn jemand etwas besonders Tolles tut, bekommt er den Pokal. Es sitzt dann auf ihrem Schreibtisch, bis sie denken, dass einer ihrer Mitarbeiter etwas ebenso Großartiges tut, zu welchem ​​Zeitpunkt sie es übergeben. Zu den vorherigen Aufgaben, die diese Stufe der Großartigkeit erreichten, gehören die überarbeitete Watch-Seite und die Audio-Kommentar-Vorschau, die auf einem xkcd-Comic basiert.

Harding sprach auch über einige der Produkte, die auf der letzten New Ideas Week von YouTube im Dezember veröffentlicht wurden. Ein subtiles, aber wichtiges Feature betrifft YouTube Leanback - die Version von YouTube, die auf Google TV zu sehen ist. Zuvor würde Leanback immer nur ein Stück Inhalt gleichzeitig streamen (genauso wie es bei YouTube der Fall ist). Aber jetzt wird es tatsächlich den nächsten Clip in deiner Warteschlange puffern, während du den ersten schaust, also gibt es keine Verzögerung, wenn du zum nächsten Video umdrehst. Insgesamt seien in der letzten Woche rund 25 Projekte entstanden - im Gegensatz zu Heckmann seien ihm jedoch keine besonders schlechten eingefallen. Etwas darüber, alle seine Kinder gleichermaßen zu lieben.

YouTube ist nicht die einzige Firma, die spezielle Events veranstaltet, um die kreativen Säfte der Entwickler zu fördern. Facebook ist bekannt für seine nächtlichen Hackathons, die zu einigen der wichtigsten Features der Seite geführt haben, einschließlich Facebook Video. Natürlich sind auch viele Facebook-Ideen nicht so toll - ein schicksalhafter Hackathon führte zur Erstellung von Facebook-Fax, mit dem man Fotos an Freunde faxen kann. Was, wenn Erinnerung dient, haben sie mich früher mal verpönt.