SIE KÖNNEN JETZT LESER INHALTE MIT GOOGLE TALK-FREUNDE TEILEN - TECHCRUNCH - SOZIALEN MEDIEN - 2018

Anonim

Google hat die Möglichkeit hinzugefügt, Inhalte von Google Reader an Freunde in Google Talk zu senden.

Das funktioniert im Wesentlichen so: Sie melden sich bei Reader an und sehen einen Freundes-Tab, auf dem Sie nun Freunde aus Ihrem weiteren Netzwerk angeben können (zB: Gmail / GTalk-Kontakte), um interessante Dinge zu teilen.

Ich bin ein wenig unterbewertet von all dem, aber Robert Scoble ist nicht und Steve Rubel hat die Ankündigung geschlechtsreif bis zu dem Punkt, es als Teil von "Googles Stealth Social Net" zu bezeichnen, was es um einiges interessanter erscheinen lässt erscheinen auf der Oberfläche. Natürlich ist es wie jedes gute Google-Produkt ein weiteres Cross-Promotion-Tool, das Sie dazu ermutigt, mehr Google-Produkte zu verwenden.

Mehr im Google Blog hier. Vielleicht bin ich gestern nach der Bombe von Knol gestern einfach nervös. Wenn Sie jetzt mit Google Reader Inhalte teilen, können Sie sie mit mehr Personen teilen

.

Das ist großartig, wenn Sie viel teilen wollen, wenn Sie nicht einmal wussten, dass Sie Dinge in Reader teilen oder die Funktion nicht nutzen können, dann nichts aufregendes hier.