YC DEMO TAG SITZUNG 1: PLANGRID, MEDIGRAM, ZILLABYTE, HIREART, FLATTERN, GIVESPARK, POPSET, SENDHUB, SCREENLEAP, CODERWALL, LVL6 - TECHCRUNCH - SOZIALEN MEDIEN - 2019

Anonim

Wir sind live im Computer History Museum in Mountain View, Kalifornien, wo der Top-Frühphasen-Fonds Y Combinator seinen größten Demo-Tag startet - 66 Unternehmen sind in dieser Winter-2012-Klasse und präsentieren alle ( Obwohl nicht alle von ihnen bereit für die Werbung sind, stellen einige ihre Apps auf eine "off the record" Basis.) Fast alle von ihnen sind gerade dabei, Geld zu sammeln.

Der Tag ist in fünf Sitzungen unterteilt. Wir werden in jeder Sitzung einen Beitrag schreiben. Hier ist der erste Satz von YC Winter 2012 Startups.

PlanGrid:Das Unternehmen bietet eine iPad-Schnittstelle für Baupläne. Es ermöglicht der Bauindustrie, Unmengen von Papier loszuwerden und stattdessen über die neuesten Änderungen an Projekten über ihre Geräte auf dem Laufenden zu bleiben.

Seit dem Start zu Beginn des Monats - siehe unsere ausführliche Berichterstattung von damals - sagt das Unternehmen, dass sein Kundenstamm Hockeyschlägerwachstum zeigt. Dies treibt bereits neue Einnahmen.

Medigramm:Ärzte können keine Texte aufgrund der 1996 verabschiedeten HIPAA-Richtlinien verwenden. Die daraus resultierende schlechte Kommunikation hat zu Verlusten von etwa 10 Milliarden Dollar geführt - ganz zu schweigen von den Krankheiten und Todesfällen.

Die Lösung ist eine HIPAA-konforme Gruppen-Messaging-App, die nur einen einfachen Download benötigt, um mit der Nutzung zu beginnen. Es ist bereits in drei Krankenhäusern in Stanford und in Palo Alto, Kalifornien, in Betrieb. Die Zukunftspläne gehen weit über Chat-Laborberichte, medizinische Aufzeichnungen usw. hinaus.

Zillabyte:Styling das "Palantir für Verkäufer", dieses Unternehmen versucht, wichtige neue Leads zu identifizieren, die im Internet verstreut sind. Benutzer kommen zu ihrer Site, um eine Beschreibung ihrer idealen Kunden zu erhalten. Dann nutzt die Site eine Kombination aus menschlichen Teams, maschinellem Lernen und Big-Data-Analysen, um potenzielle Kunden im Internet zu identifizieren.

HireArt:Anstatt Bewerber zu bitten, über ihre Erfahrungen zu sprechen, lässt HireArt sie tatsächlich eine Reihe von Aufgaben ausführen. Wie bereits Anfang dieses Monats erläutert, bedeutet dies, dass ein Arbeitgeber bei HireArt, wenn er behauptet, ein Experte in Excel zu sein, ein Excel-Modell mit einem von ihm bereitgestellten Dataset erstellen und diese dann die fertige Datei hochladen lassen könnte. Ein anderer Arbeitgeber möchte stattdessen die Einstellung eines kreativen Mitarbeiters für ein neues Produkt hören. Es hat bereits dazu beigetragen, in Hunderten von Positionen zu rekrutieren, es hat seit Einführung Mitte Dezember ein Wachstum von 40% und eine Füllrate von 100% zu verzeichnen. Zu den Kunden gehören Warby Parker, AirBnB, 1800 Blumen und Autodesk.

Flattern:Eine App für Mac, mit der Sie die Spoofy-Funktion von iTunes oder Spotify steuern können, indem Sie einfach an Ihrem Computer winken. Das Unternehmen hat eine noch interessantere Langzeitvision. Es möchte Gesten zusammen mit unseren Stimmen verwenden, um unseren Maschinen zu sagen, was zu tun ist, wie wir gestern gedeckt haben, anstatt Knöpfe zu drücken oder mit der Maus zu klicken. Die App hat bereits 15.000 Downloads und hat mehr als eine halbe Million Gesten von Nutzern aufgenommen.

Givespark:Eine App, mit der Prominente Spendenaktionen für ihre Fans starten können, um online teilzunehmen. Die Idee ist, dass viele Prominente auf Twitter sind, und sie benutzen oft diese Plattform, um philanthropische Ursachen hervorzuheben, über die sie leidenschaftlich sind. Also lässt das Unternehmen diese Bewusstseinsbildung zu echtem Geld für die Sache machen. Und es hat bereits angefangen zu arbeiten: Eine Berühmtheit hat kürzlich Givespark benutzt, um eine Kampagne zu starten, die einer Knochenmarkstiftung zugute kam, und in zwei Wochen $ 87.000 gesammelt hat.

Popset:Eine iPhone-App, mit der Personen Bilder, die mit ihren Mobiltelefonen aufgenommen wurden, passiv auf Gruppenalben hochladen können. Ja, Mobile Photo Sharing ist ein überfüllter Raum, aber Popset sagt, dass es ein großes Problem angeht, das immer noch besteht: Wenn Leute zusammen auf einer Veranstaltung sind, laden sie ihre Fotos von dieser Veranstaltung auf ihre eigenen jeweiligen Alben hoch. Popset sagt, dass es bereits sehr beliebt bei Teenagern ist, und hat seine Nutzerbasis seit seiner Einführung jede Woche um durchschnittlich 20 Prozent erhöht.

SendHub:Ein Gruppen-Messaging-Dienst, der E-Mail, SMS und andere Plattformen umfasst, sendet das Unternehmen jetzt 120.000 Nachrichten pro Monat, von 6.000 zu Beginn des Jahres. Zu den Kunden gehören Stocktwits, die Republikanische Partei von Florida und Teach For America. Zukünftige Pläne beinhalten die Integration von mehr Kommunikationsplattformen. Sehen Sie sich unsere vorherige Berichterstattung hier und hier an.

Screenleap:Es will "Bildschirm-Sharing sexy machen, so wie Dropbox File-Sharing sexy gemacht hat." Auf der Website können Nutzer ihre Bildschirme in einem Schritt mit anderen teilen, ohne dass eine spezielle Software heruntergeladen werden muss. Die Zuschauer müssen lediglich dem Link folgen, der vom Bildschirmfreigeber gesendet wurde. Der aktuelle Status quo für die Bildschirmfreigabe ist Cisco WebEx. Laut Screenleap ist für die gemeinsame Nutzung eines Bildschirms ein 15-stufiger Prozess erforderlich. In den sechs Wochen seit der Einführung von Screenleap sind seine Nutzer wöchentlich um 37 Prozent gewachsen, und die durchschnittliche Screenleap-Sitzung dauert mehr als 22 Minuten.

Coderwall:Ein "Credential-Repository für die Hacker-Community". Coderwall ist eine Site, auf der Programmierer ihre Fähigkeiten und Errungenschaften durch Akkumulieren von Badges und nicht durch das typische Lebenslauf-Format quantifizieren. Der Grund, warum die Tech-Rekrutierungsbranche gerade so aufgebläht ist, ist, dass jeder Programmierer einstellen möchte, aber die besten und talentiertesten Programmierer suchen nicht aktiv nach Arbeit oder nehmen an Websites wie LinkedIn teil. Coderwall ist angeblich eine lustige Community, in der Programmierer gerne mitmachen würden, so dass sie auch für Unternehmen ein attraktiver Standort für neue Mitarbeiter sein kann.

Lvl6:Ein mobiler Social-Game-Entwickler, der eine Gleichung entwickelt hat, die "garantiert, dass unsere Spiele gewinnbringend, monetarisch und riesige Hits werden". Es hat einige Beweise dafür. Sein erstes Spiel, Mercenary Inc, erreichte die Top Ten aller App Stores und gewann in einer Woche mehr als 250.000 neue Nutzer. Seine Engine ermöglicht es, qualitativ hochwertige Titel in einem Bruchteil der Zeit zu entwickeln, die Konkurrenten nehmen.

Zusätzliches Blogging von Eric Eldon

Lesen Sie mehr über Y Combinator Demo Day und sehen Sie sich alle 39 Startups an, die sich öffentlich präsentierten:

  • TechCrunch's Picks: Die 10 besten Startups vom Y Combinator Demo Day
  • Bei Y Combinators größtem Demotag übernimmt Mobile das Kommando
  • YC Demo Day Session 2: Midnox, 42Floors, Sonalight, Dein Mechaniker
  • YC Demo Day Session 3: Crowdtilt, Flypad, Carsabi, Anyperk, TiKL, Dealupa, Priceonomics, Kyte, EveryArt
  • YC Demo Day Session 4: Shoptiques, Paar, Tägliche Muse, Per Vices, iCracked, Socialcam, AnyVivo
  • YC Demo Day Session 5: Hackpad, FamilyLeaf, Arche, Chute, Minefold, Exec, 99dresses, Matterport