YAHOO STARTET EINE NEUE MOBILE MAIL APP UND BESEITIGT PASSWÖRTER - TECHCRUNCH - SOZIALEN MEDIEN - 2018

Anonim

Yahoo hat am Donnerstag eine neue Mobile-Mail-App gestartet, mit der Sie mehrere Konten integrieren und sich von Passwörtern befreien können.

Obwohl die App zum ersten Mal andere E-Mail-Anbieter unterstützt, werden Google Mail- oder Enterprise Outlook-Konten nicht unterstützt. Es ist also ein großartiges Werkzeug, um alle E-Mails von Yahoo, persönlichen Outlook, Hotmail oder AOL-Konten zu empfangen, die Sie nie gelöscht haben.

Yahoos neue App verbindet sich mit Facebook, LinkedIn und Twitter. Mit der Leistung Ihrer sozialen Netzwerke zieht die App Fotos und Kontaktinformationen von Personen, die Ihnen E-Mails senden, in die Hand. Die App zieht auch Fotos von Flickr ein, so dass jedes Konto ein Avatarbild hat - auch wenn es nur aus Initialen besteht.

Basierend auf der Demo in Yahoo San Francisco Büros scheint die App schnell. Es ist in iOS und Android verfügbar und enthält Gesten, die den Telefonbenutzern vertraut sind. Wischen nach rechts markiert eine Nachricht als gelesen, und nach links wischen löscht sie. Wenn Sie lange drücken, können Sie mehrere Nachrichten auswählen.

Das Unternehmen versuchte, Anhänge zu verbessern, indem es Ihnen erlaubte, Fotos und E-Mails direkt in der Nachricht zu versenden, anstatt als Anhang unten. Das Unternehmen hat auch festgestellt, dass viele Leute E-Mail-Erinnerungen an sich selbst senden, also haben sie es so gemacht, dass Sie eine E-Mail direkt an sich selbst senden können, indem Sie den Verfassen-Button gedrückt halten.

Yahoo steigerte seine Suchanstrengungen mit seinem neuesten Redesign. Das Unternehmen hat die Suche nach Absender verbessert und bietet intelligente Vorschläge. Jeff Bonforte, Chef der Kommunikationsprodukte von Yahoo, sagte, dass das Tool so intelligent ist, dass wenn man die persönliche E-Mail eines seiner Kontakte auswählt, es persönliche E-Mails für alle anderen Personen, die man einer Nachricht hinzufügt, vorschlägt.

Die App enthält derzeit nicht Yahoo Livetext, die neue Video-Messaging-App des Unternehmens. Sie können jedoch innerhalb der App auf Yahoo News zugreifen.

Streichung von Passwörtern

Die Firma hat am Donnerstag auch den Account Key eingeführt, so wie Yahoo es ausdrückte, können Sie "passwortfrei" sein. Die Prämisse ist Passwörtern auf Anforderung sehr ähnlich. Wenn Sie sich bei Ihrem Konto anmelden, wählen Sie nicht Ihr Passwort, sondern eine Schaltfläche aus, die Ihnen eine Push-Benachrichtigung auf Ihrem Telefon sendet. Sie wählen dann die Push-Benachrichtigung, öffnen Sie die App, die Sie fragt, wenn Sie versuchen, sich anzumelden.

Sobald Sie die Anmeldung auf Ihrem Telefon genehmigt haben, wird das Konto in Ihrem Browser geöffnet - egal ob auf dem Mobilgerät oder auf dem Desktop. Das Unternehmen hat auch Backup-Funktionen für den Fall, dass Sie Ihr Telefon verlieren oder die Batterie stirbt eingeführt. Es kann Ihnen auch ein Passwort schreiben oder per E-Mail senden.

Das Produkt ist Yahoos Antwort auf High-Profile-Hacks, da viele Leute weiterhin die gleichen Passwörter über mehrere Konten hinweg verwenden. Es ist jedoch unklar, wie viele Menschen einen solchen Dienst annehmen werden. Derzeit nutzen nur 3 bis 4 Prozent der Nutzer die On-Demand-Passwortdienste von Yahoo. Der typische Yahoo-Kontoinhaber kann sich einfach an "Password123" halten, anstatt mit einem Dienst zu arbeiten, der schief gehen könnte, wenn Sie von Ihrem Telefon getrennt sind.

Account Key wird mit Yahoo-Konten eingeführt, und Dylan Casey, Vice President of Product, sagt, dass das Unternehmen keine Pläne hat, den Dienst als Authentifizierungsmethode für andere Dienste wie soziale Netzwerke zu verwenden. Allerdings sagte er, es wäre möglich, dass Yahoo würde, wenn das Produkt erfolgreich ist.