Das gesamte Team ist zurück auf dem ersten Bild von Guardians of the Galaxy, Vol. 2 - Filme Tv - 2019

Anonim

Mit den Dreharbeiten zu Guardians of the Galaxy, Vol. 2, Marvel Studios hat das erste Teaser-Bild für die kommende Fortsetzung des Science-Fiction-Abenteuers 2014 veröffentlicht.

Zusammen mit der Veröffentlichung des ersten offiziellen Bildes des Projekts - das die beschatteten Profile aller fünf Mitglieder des Teams am Set vereint - veröffentlichte Marvel auch den offiziellen Cast-Eintrag für den Film, der bestätigt, wer zurückkehrt und wer sich dem Studio schnell anschließt Filmuniversum in dieser Folge. Unter den Neuzugängen sind der kürzlich bestätigte Kurt Russell, sowie einige weniger bekannte Schauspieler in nicht identifizierten Rollen.

Lass die Spekulation beginnen!

Die Bild- und Casting-Nachrichten wurden zuerst auf Marvel.com veröffentlicht, wo die Handlung des Films wie folgt beschrieben wurde:

In der brandneuen Klangkulisse von Awesome Mixtape # 2, "Guardians of the Galaxy Vol. 2 "setzt die Abenteuer des Teams fort, wenn sie das Geheimnis um Peter Quills wahre Abstammung enthüllen.

Was das offizielle Casting betrifft, scheint fast jeder vom ursprünglichen Film zurückzukommen, mit Ausnahme einiger Schurken und Nebenfiguren.

Die bestätigte, zurückkehrende Besetzung beinhaltet Chris Pratt ( Jurassic World ) als Peter Quill, Zoe Saldana ( Star Trek in der Dunkelheit ) als Gamora, Dave Bautista ( SPECTRE ) als Drax, Vin Diesel ( Furious 7 ) als die Stimme von Groot, Bradley Cooper ( American Sniper ) als die Stimme von Rocket Raccoon, Michael Rooker ( The Walking Dead ) als Yondu, Karen Gillan ( Doctor Who ) als Nebula und Sean Gunn (der Bruder von Regisseur James Gunn) als Kraglin. Newcomer zu den Marvel-Film-Versen, die ihr Debüt in dem Film geben wird, gehören Russell, der erwartet wird, Peter Quill Vater zu spielen, und Pom Klementieff ( Oldboy ) als die geheimnisvolle Alien Mantis. Elizabeth Debicki ( The Great Gatsby ) und Chris Sullivan ( The Drop ) werden nicht identifizierte Rollen in dem Film spielen.

Geschrieben und geleitet von James Gunn, Guardians of the Galaxy, Vol. 2 filmt zur Zeit in dem relativ neuen US-Standort der legendären Produktionsstätte Pinewood Studios in Atlanta, Georgia. Die amerikanische Version der berühmten britischen Produktionsstätte hat erst kürzlich ihre Pforten geöffnet, und der 2014er Film " Ant-Man" ist der erste Film, der dort gedreht wurde.

Wächter der Galaxis, Vol. 2 soll am 5. Mai 2017 in die Kinos kommen.