WILLST DU BEI INSTAGRAM ARBEITEN? LÖSE DIESES FOTOSHREDDERPUZZLE - TECHCRUNCH - SOZIALEN MEDIEN - 2019

Anonim

Coding Puzzles waren Teil des Silicon Valley Einstellungsprozess und Überlieferungen seit den Tagen, als Fizzbuzz nur ein Schimmer in einigen HR Recruiter Auge war.

Blue-Chip-Unternehmen wie Microsoft, Google und Amazon verwenden alle Fragen wie: "Schreibe eine Funktion, die eine Zeichenfolge bestehend aus numerischen Zeichen und gibt alle möglichen Alpha-Zeichenfolgen der gleichen Länge wie die Eingabe, die der Tastatur eines typischen Telefons entsprechen, " in um die geschickten Programmierer von der Spreu zu trennen. Wenn Sie darüber nachdenken, würde diese Funktion sehr nützlich sein, wenn Sie sehr schnell kundenspezifische Telefonnummern wie 247-PIZZA erstellen möchten (aber ich schweife ab.)

.

).

Instagram stellt noch keine neuen Mittel zur Verfügung, aber es baut seine sechs Mitarbeiter auf und richtet dieses "zerfetzte" Fotopuzzle als technische Herausforderung ein. Das Ziel? Schreibe einen Algorithmus, der das Foto "zerlegt" - dh ein ganzes Bild erzeugt, wenn das geschnittene Bild als Eingabe gegeben wird.

"Wenn man darüber nachdenkt, gibt es einen ziemlich einfachen Ansatz, der es erlaubt, Spiele in einer anderen Domäne zu finden", schreibt Instagram-Chef Kevin Systrom in einem Blogbeitrag, in dem er die Herausforderung ankündigt: "Stellen Sie sich vor, Sie sitzen da und versuchen es Finde eine Übereinstimmung zwischen zwei Teilen. Was suchst du, um zu entscheiden, ob sie fit sind oder nicht? "

Oh! Oh! Ich kenne.

Während die Idee eines bildbasierten Puzzles neu ist, waren einige Leute bei HackerNews besorgt, dass dieses spezielle Puzzle zu einfach war (natürlich waren sie es), was die Lösung natürlich "es schwieriger machen" macht. Systrom hat auf dem Blog eine Reihe von Möglichkeiten zur Verfügung gestellt, und ich habe das Gefühl, dass jemand, dessen Programmierkenntnisse besser als meine sind, wirklich kreativ werden könnte.

Anscheinend ist es bei einigen Startups nicht einmal so wichtig, ob der Kandidat das Puzzle richtig löst, sondern nur, dass es der Typ ist, der es versuchen würde. Bei diesen Startups wäre ich ein Betrüger!

Auf die Frage, warum er in die Fußstapfen von Facebook und seinem früheren Arbeitgeber Google trat, um ein Puzzle als Teil des Einstellungsprozesses des Unternehmens zu verwenden, "erklärte Systrom, " handelt es sich weniger um einen Einstellungsprozess als vielmehr um ein Marketinginstrument. Ich denke, es beginnt eine Diskussion, die irgendwo führen kann - aber nicht unbedingt bei der Einstellung. Wir mögen es einfach, wirklich schlaue Leute zu treffen - (und) wollen Leute anlocken, die dieselbe intellektuelle Neugier wie der Rest unseres Teams haben. Wir lieben die Herausforderungen, denen wir uns jeden Tag stellen, indem wir skalierbare Technologie abbilden und aufbauen, und diese Herausforderung ist einfach eine Möglichkeit für uns, mit den Menschen zu sprechen, die sich genauso fühlen. "

Jeder, der die Aufgabe korrekt beendet, bekommt ein Instagram-T-Shirt und jeder, der es versucht, erhält eine Antwort vom Team. Auf die Frage, wie viele Leute sie einstellen wollten, sagte Systrom zu mir: "Jeder, der großartig ist, werden wir nehmen", und sagte, dass er keine bestimmten Zahlen im Kopf habe.