Walmart gibt wegen mangelndem Interesses auf MP3 Download digitalen Laden auf - Musik- - 2019

Anonim

Walmart hat ein Memo an alle Musiklizenzpartner herausgegeben und ihnen mitgeteilt, dass der digitale Musikladen auf "mp3.walmart.com" am 28. August 2011 heruntergefahren wird. Alle Musikinhalte werden nicht länger zum Download zur Verfügung stehen und die Nutzer werden dringend gebeten DRM-freie Tracks herunterladen, bevor sie nicht verfügbar sind. Nach dem Schließen des Stores werden Tracks, die DRM enthalten, weiterhin unterstützt und funktionieren weiterhin, da die DRM-Server online bleiben. DRM-fähige Titel sind im WMV-Format verfügbar und enthalten dieselben Einschränkungen wie beim Kauf.

Die digitale Seite des Händlers wurde 2004 geöffnet, um die Preise für Musik auf Apples iTunes zu unterbieten. Einzelne Tracks wurden für 88 Cent im Walmart-Musikgeschäft verkauft, während Apple 99 Cent bezahlte. Walmart war auch eines der ersten Musikunternehmen, das legale DRM-freie Titel mit 256 kbit / s im Jahr 2007 anbot. Die Akzeptanzraten von iPod und iPhone halfen Apple jedoch bei Walmart bis 2008, sowohl den digitalen als auch den physischen Musikverkauf zu überflügeln. Bis 2010 Walmart Der Anteil der digitalen Musikindustrie war weniger als ein Prozent hinter Amazon, Rhapsody und Napster zurückgefallen, während Apple bei 66 Prozent des Marktes dominierte.

Walmart hat schnell betont, dass die Schließung des digitalen Ladens keinen physischen Verkauf von Musik innerhalb von Ladengeschäften bewirkt. Sie bemerkten weiter, dass Walmart Soundcheck für das Live-Streaming von Musik offen bleiben wird. Die häufigsten Kritiken an Walmart's Musikladen waren meist auf schlechte Software-Schnittstellen und die zunehmende Zensur im Katalog gerichtet. Walmarts langwierige Politik, nur bearbeitete Versionen von Alben mit elterlichen Ratschlägen zu veröffentlichen, trieb die Nutzer zu anderen Alternativen wie iTunes. iTunes sowie andere Musikdienste wie Spotify bieten dem Benutzer die Wahl zwischen den beiden Versionen des Albums.