VIDEO: SYMANTEC ZEIGT DIE GEFAHR VON VERKÜRZTEN TWITTER-LINKS - TECHCRUNCH - SOZIALEN MEDIEN - 2018

Anonim

Obwohl oft über die Nachteile von URL-Verkürzungen gesprochen wird, ist die Tatsache, dass sie, wenn sie untergehen, ihre Links zu ihnen nehmen. Das viel offensichtlicherere und wirkliche Problem ist, dass sie potentiell schlechte Seiten sehr leicht verschleiern. Wir haben das mehr und mehr sowohl in öffentlichen Tweets als auch in DM gesehen, aber glücklicherweise waren die meisten von ihnen nur Würmer, die sich replizieren sollten, und nicht wirklich schlechte Viren. Die Sicherheitssoftware-Firma Symantec hat heute ein Video veröffentlicht, um einige sehr schlechte Links in Aktion zu zeigen.

Wie Sie im folgenden Video sehen können, hat das Klicken auf nur einen Link einen Computer etwa ein Dutzend mal in Sekunden infiziert. Offensichtlich zeigt die Absicht von Symantec, dass sie ihre Software verkaufen, die hilft, sich vor diesen Angriffen zu schützen, aber der Punkt ist immer noch gut. Während URL-Verkürzungen wie Bit.ly begonnen haben, Benutzer vor potenziell schädlichen Links zu warnen, stören andere nicht. Und seien wir ehrlich, die meisten von uns klicken auf Links von Freunden, unabhängig davon, welchen URL-Verkürzer sie verwenden.

Gestern wurde Twitter von Tweets bombardiert, die die Hashtags "Vorhersex", "Aftersex" und "Währendsex" benutzten. Es dauerte nicht lange, bis die Leute diese Tags nutzten, um bösartige Links zu versenden. Es ist ein Problem, weil Virenhersteller wissen, dass jedes Trendthema wahrscheinlich nach viel gesucht wird, so dass sie einfach auf dieser Welle fahren und ahnungslose Nutzer fangen können, die neugierig auf Links sind.

Google's Joshua Schachter, der Delicious startete, schrieb Anfang dieses Jahres über dieses und die anderen Probleme mit URL-Verkürzungen.

CrunchBase Informationen

Twitter

Symantec

bit.ly

Informationen von CrunchBase