TWITTER IST IN DER TÜRKEI NICHT MEHR VERBOTEN - TECHCRUNCH - SOZIALEN MEDIEN - 2019

Anonim

Nach wochenlanger Sperrung wird Twitter nach einer Gerichtsentscheidung, die besagt, dass das Verbot einen Verstoß gegen die Meinungsfreiheit darstellt, bald im Land zugänglich sein. Es kann einige Stunden dauern, bis der Service wieder hergestellt ist, nachdem die TIB, die für Internet-Vorschriften zuständige Regierungsbehörde, das Verbot aufgehoben hat.

Der Status von YouTube steht noch immer in Frage, da dieser Dienst aus denselben Gründen blockiert wurde.

Twitter wurde ursprünglich in der Türkei blockiert, nachdem die Regierung festgestellt hatte, dass es zur Verbreitung von Informationen über weit verbreitete Korruption in der Regierung verwendet wurde. Premierminister Tayyip Erdogan gelobte, "Twitter zu löschen", was er anfangs tat, den Zugang zu dem Dienst mit den Grenzen seines Landes blockierend, nachdem Twitter sich geweigert hatte, die Konten zu entfernen, die die Türkei für beleidigend hielt.

Bis der Zugriff auf den Dienst in der Türkei wieder hergestellt ist, müssen die Benutzer immer noch Workarounds für den Zugriff auf Twitter nutzen - eine gängige Praxis zu diesem Zeitpunkt.

Willkommen zurück, Türkei. Du wurdest vermisst.