TWITTER WIRD MIT PRODUKTSEITEN UND -SAMMLUNGEN NOCH BESSER SHOPPEN - TECHCRUNCH - SOZIALEN MEDIEN - 2018

Anonim

Twitter hat gerade neue Funktionen angekündigt, die "es einfacher machen, Produkte und Orte zu entdecken".

Das Unternehmen hat im letzten Herbst den E-Commerce eingeführt und einen Buy-Button eingeführt. Allerdings ist ein einzelner Tweet möglicherweise nicht der beste Weg, ein Produkt zu verkaufen, vor allem, wenn Sie nicht viel darüber wissen. Twitter sagt, dass es beginnt, Seiten um einige Produkte herum zu erstellen, um mehr Informationen und Inhalte bereitzustellen.

Diese Seiten enthalten mehrere Tweets, aber sie haben auch grundlegende Produktinformationen - und ja, die Möglichkeit, tatsächlich einen Kauf zu tätigen. Hier ist eine Beispielseite für Andy Weirs Bestseller The Marsian .

Twitter erlaubt auch einer begrenzten Gruppe von "Kuratoren", einschließlich TechCrunch, ihre eigenen Sammlungen zu verschiedenen Themen zu erstellen. Zum Beispiel twitterten wir eine Sammlung von "5 smarten Küchengeräten". Es sieht aus wie ein normaler Tweet mit mehreren Bildern, aber wenn du es öffnest, erhältst du mehrere, wobei jeder über ein anderes Gadget spricht. Und diese Tweets wiederum verweisen auf Produktseiten.

Persönlich weiß ich sehr wenig über Küchen oder Gadgets (zur Erinnerung, ich war nicht daran beteiligt, unsere Sammlung zusammenzustellen), so dass andere Optionen diese Sammlung von Produktempfehlungen von Popstar Demi Lovato oder diese Sammlung von Game of Thrones-bezogenen beinhalten Produkte.

Der Blogpost von Twitter beschreibt dies als Test und fügt hinzu:

Dies ist nur der Anfang. In den kommenden Monaten werden wir weitere neue Erfahrungen testen, von denen wir hoffen, dass sie Ihnen die persönlichsten und relevantesten Informationen über die Orte und Dinge liefern, die Sie erkunden möchten.