TWITTER SCHNEIDET DATAMINR ZUGANG FÜR STRAFVERFOLGUNGSFUSIONSZENTREN - TECHCRUNCH - SOZIALEN MEDIEN - 2018

Anonim

Auf Druck der American Civil Liberties Union kündigte Twitter an, dass es den Datenzugriff einschränken wird, den es früher für inländische Überwachungshubs bereitgestellt hat. Die seit langem bestehende Politik von Twitter bestand darin, die Nutzung seiner Daten für die Überwachung zu verbieten, aber Dataminr, eine Gesellschaft für soziale Medienüberwachung, hat wiederholt Regierungsverträge abgeschlossen, die lokalen und bundesstaatlichen Strafverfolgungsbehörden ungehinderten Zugang zu Nachrichten basierend auf den Rohdaten von Twitter gewähren.

Die ACLU entdeckte Dataminrs Arbeit mit Fusion-Zentren durch öffentliche Anfragen, und Twitter antwortete diese Woche in einem Brief, dass es Dataminr anweisen würde, den Zugang für alle 77 Fusion-Zentren in den Vereinigten Staaten zu sperren. Fusion-Zentren, die mit Dataminr zusammenarbeiten, "könnten Milliarden von Echtzeit- und historischen öffentlichen Tweets durchsuchen und dann möglicherweise Informationen mit der Bundesregierung teilen", sagte Nicole Ozer, Leiterin der Technologie- und Bürgerrechtsabteilung der ACLU von Kalifornien.

Dataminr bestreitet Ozers Argument über den Zugriff auf historische Tweets und behauptet, dass es niemals einen direkten Zugriff auf historische Archive von Tweets oder Massen-Twitter-Daten zu irgendwelchen Clients gegeben habe. Dataminr sagt, dass es die Datenmenge von Twitter nutzt, um brechende Nachrichtenwarnungen zu erstellen, teilt aber die "Firehose" -Daten nicht mit seinen Kunden.

Twitter sagte Dataminr hat sein Produkt im letzten Jahr verfeinert, um sich mehr auf das Brechen von Nachrichtenwarnungen für Medienunternehmen und Ersthelfer zu konzentrieren, während Dataminr sagt, dass Brechen Nachrichten sein Kernangebot die ganze Zeit gewesen ist. Experimente mit geospatialen Analysen, wie die von der ACLU aufgedeckte, wurden laut der Firma aufgegeben.

"Gemeinsam haben wir auf ein Dataminr-Produkt aufmerksam gemacht, damit Ersthelfer so früh wie möglich über Neuigkeiten und Ereignisse informiert werden. Wir sehen einen öffentlichen Nutzen in einem gezielten Dataminr-Alert-Produkt dieser Art", Colin Crowell, Vice von Twitter Präsident der globalen öffentlichen Politik, schrieb.

Dataminr sagte in einer Aussage, dass es mit Twitter arbeitet, um Privatleben und bürgerliche Freiheiten zu schützen, und es wird immer noch eine begrenzte Version seines Produktes der Strafverfolgung für die Verwendung in der ersten Antwort anbieten.

"Wir bieten eine eingeschränkte Version unseres Produkts an, die auf Basis von öffentlichen Tweets maßgeschneiderte Breaking News Alerts für diejenigen liefert, die die Mission der ersten Antwort unterstützen. Das Produkt von Datatminr bietet keinen Regierungskunden einen eigenen direkten Zugang oder Funktionen zum Exportieren von Daten; die Möglichkeit, rohe, historische Tweet-Archive zu durchsuchen oder Nutzer anzugreifen oder zu profilieren, geospatiale Analysen durchzuführen oder jegliche Art von Überwachung ", sagte ein Dataminr-Sprecher.