TWITTER KÜNDIGT NEUE VIDEOPARTNERSCHAFTEN MIT NBCUNIVERSAL UND ESPN - TECHCRUNCH AN - SOZIALEN MEDIEN - 2018

Anonim

Twitter veranstaltet heute Abend seine Digital Content NewFronts, bei denen 30 Erneuerungen und neue Content-Deals vorgestellt werden - das Unternehmen sagt, das sind fast doppelt so viele wie im letzten Jahr angekündigt.

Dazu gehören Partnerschaften mit den großen Medienakteuren - beginnend mit NBCUniversal, die Live-Videos und Clips von Immobilien wie NBC News, MSNBC, CNBC und Telemundo teilen werden.

Twitter kündigte auch einige der Shows an, die im Rahmen des heute angekündigten ESPN-Deals ausgestrahlt werden: SportsCenter Live (eine Twitter-Version des Flaggschiffs des Netzwerks) und Fantasy Focus Live (ein Live-Stream des Fantasy-Sport-Podcasts).

Außerdem hat das Unternehmen seine bestehende Partnerschaft mit Viacom mit Shows wie Comedy Centrals Creator's Room, BET Breaks und MTV News erweitert .

Während der NewFronts-Veranstaltung sagte Twitter's Video-Chef Kayvon Beykpour, die täglichen Video-Aufrufe auf der Plattform hätten sich im vergangenen Jahr fast verdoppelt. Und Kay Madati (Bild oben), der Leiter der Content-Partnerschaften des Unternehmens, beschrieb das Unternehmen als "die ultimative mobile Plattform, auf der Video und Konversation den gleichen Bildschirm teilen".

Da Twitter weiterhin in Videoinhalte investiert, hat es seinen Vorteil im Live-Video hervorgehoben, ein Thema, das in der diesjährigen Ankündigung fortgesetzt wurde.

"Twitter ist der einzige Ort, an dem die Konversation mit Video und den größten Live-Momenten verbunden ist und den Marken die einzigartige Fähigkeit verleiht, sich mit den Konsumenten zu verbinden, die die Kultur formen", sagte Matthew Derella, der Twitter-Vizepräsident von Revenue and Content Partnerships. "Das ist unsere Supermacht."

Während der Veranstaltung stellte Derella (implizit) Twitter auch anderen digitalen Plattformen gegenüber, die sich mit Fragen zur Transparenz und der Frage konfrontiert haben, ob Anzeigen in einer geeigneten Umgebung laufen. Heute Abend sagte er, Marketingspezialisten könnten sich von unsicheren Markenumgebungen und einem Mangel an Transparenz verabschieden: "Und wir sagen Hallo, dass Sie die Kontrolle darüber haben, wo sich Ihr Video befindet

.

Wir sagen Hallo zu einem höheren Maß an Transparenz, wir sagen Hallo zu neuen Premium-Inventar und eine Pause von den gleichen alten Entscheidungen. "

Zusätzlich zu den neuen Inhalten kündigt Twitter auch neue Werbeprogramme an. Es gibt Creator Originals, eine Reihe von Drehbuchserien von Influencern, die mit gesponserten Marken gepaart werden. (Das Programm wird von Niche betrieben, dem Influencer-Marketing-Startup, das Twitter vor einigen Jahren erworben hat.) Und es gibt ein neues Live Brand Studio - wie der Name schon sagt, ist es ein Team, das mit Vermarktern arbeitet, um Live-Videos zu erstellen.

Hier einige weitere Highlights aus den Content-Ankündigungen:

  • CELEBrate, eine Serie, in der Menschen von ihren Idolen von Ellen Digital Studio s herzerwärmende Botschaften bekommen.
  • Delish Food Day und IRL von Hearst Magazines Digital Media.
  • Power Star Live, das "inspiriert vom kulturellen Phänomen von Black Twitter" ist und live vom Atlanta University Center von Will Packer Media gestreamt wird.
  • BuzzFeed News erneuert AM bis Ende 2018.
  • Vice News startet eine neue Serie namens The New Space Race .
  • Pattern, eine neue Marke, die sich auf Wetter- und Wissenschaftsnachrichten konzentriert.
  • #HereWeAre Programmierung von der Huffington Post (die, wie TechCrunch, ist im Besitz von Verizon / Oath), Geschichte, Vox und BuzzFeed Nachrichten, die Frauen auf der ganzen Welt hervorhebt.
  • Die Call of Duty World League wird Höhepunkte und Championship Sonntag für den Rest der Saison zeigen.

CEO Jack Dorsey schloss die Veranstaltung, indem er Werbetreibenden dankte: "Wir wollen weiter dienen. Wir wollen weiterhin der öffentlichen Unterhaltung dienen und wir wollen weiterhin für Sie da sein."