Übersetzen und Beruhigen von Kloutrage - Sozialen Medien - 2019

Anonim

Klout ist wieder der Boxsack der Social Networking-Welt geworden, nachdem ein Wired-Artikel aufgedeckt hat, wie real die Folgen Ihrer Punktzahl sein können. Ein potenzieller Angestellter erzählte der Site, wie sein Vorstellungsgespräch abgebrochen worden war, als sein düsterer Klout-Score aufgetaucht war.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Social-Leveraging-Site Wirkung zeigt. Letztes Jahr hatten ein Algorithmus-Update und einige Datenschutzfragen alle (mich eingeschlossen) dazu veranlasst, die Site und ihre plötzlichen Auswirkungen zu untersuchen. Jetzt ist der Aufruhr über Klout zurückgekehrt, und es ist wieder einmal Zeit, einen Schritt zurückzutreten und die Seite zu sehen, was sie wirklich wert ist.

Manchmal ist Klout wichtig

Die allgemeine Reaktion auf die jüngsten Klout-Spekulationen lässt sich wie folgt zusammenfassen: "Klout ist egal." Es ist nur eine dumme Seite, in die wir alle zu viel Kollektiv gesteckt haben, und jetzt haben die Leute es ein wenig zu ernst genommen (mehr dazu kurz). Das Problem mit dieser Denkrichtung verwirft jedes Element der Zielstrebigkeit, das Klout hat .

Das Internet und soziale Plattformen haben Arbeitsplätze aus dem Nichts geschaffen - Social-Media-Manager und digitale Marketing-Strategen sind jetzt ein Dutzend. Diese Positionen sind völlig mit der Verbreitung des Internets und der Fähigkeit einer Person verbunden, das Internet für all seinen Wert zu managen und jedes letzte bisschen Blut aus allen wirksamen Medien herauszuholen.

Gibt es etwas Schauriges an all dem? Wahrscheinlich: Die Werbe- und Marketingbranche war nie für ihre furchtbar tüchtigen Geschäftsabläufe bekannt. Es gibt eine Menge zu manipulieren und zu nutzen, und es geschah lange bevor Facebook und Twitter die Kontrolle übernahmen.

Klout ist sowohl ein Produkt von und für dieses. Wenn Sie jemanden einstellen möchten, der bei den digitalen und sozialen Medienkampagnen einer Marke hilft, muss diese Person wahrscheinlich gut vernetzt sein. Und während die Wissenschaft hinter Klout nicht gerade klar ist und wahrscheinlich Vorbehalte hat, ist es derzeit das einzige verfügbare System zur Bestimmung des sozialen Einflusses einer Person.

Es gibt viele Jobs und Situationen, in denen ein Klout-Score keine Rolle spielen sollte. Lehrer, Anwälte, Ärzte - selbst viele medienfreundliche Unternehmen brauchen nicht jede einzelne Person, um ein Netzwerk-Netizen zu sein. Aber es gibt Jobs, die es noch nie gab, die nur davon abhängen, wen Sie kennen und wie gut Sie virtuell miteinander kommunizieren können. Und diese Leute wissen absolut, was ein Klout-Score ist und wie man einen besseren bekommt (denke SEO-Experten; es ist eine ähnliche Einstellung) - und es macht Sinn, dass das wichtig ist.

Klout ist unser eigener verdammter Fehler

Letztendlich ist es nicht so, als hätte man kein E-Mail-Konto - was nicht akzeptabel ist. Wenn Sie planen, in (der meisten) der Unternehmenswelt zu konkurrieren, müssen Sie einen haben. Klout ist nur eine Erweiterung davon, und sicher, es ist eine oberflächliche, aber so sind alle Dinge Social Media. Glaubt jemand, dass die endlosen 140-stelligen Beschreibungen, wie der Tag aus Twitter kommt, zum größeren Nutzen sind? Realitätscheck: Das sind sie nicht.

Es ist verständlich, dass wir nicht nach unseren Klout-Scores beurteilt werden wollen, aber die Tatsache, dass wir sogar dieses (sehr, sehr erste Welt-) Problem haben, ist unsere eigene Schuld. Wenn du einen Facebook-, Twitter- oder Google+ Account oder Troll Tumblr hast, setze dich auf Linkedin und deine eigene About.me- oder Flavors.me-Zielseite, du hast dich mit sozialen Medien beschäftigt und nutzt sie, um für dich zu werben. Es gibt nur sehr wenige unter uns, die die Karte "es ist der beste Weg, um in Kontakt zu bleiben (füllen Sie die leere)" tatsächlich spielen können.

Die meisten von uns sind in die Präsentation, Werbung und unbestreitbaren Narzissmus der sozialen Vernetzung hineingezogen worden, und die Tatsache, dass so etwas wie Klout existiert, ist all unsere Fehler. Es ist nicht so, wie es Klout tut, es könnte nicht auf eine gröbere und vielleicht mathematischere Art und Weise getan werden; Betroffene könnten einfach Ihre Facebook-Freunde, Twitter-Follower und Ähnliches per Hand zusammenzählen, berücksichtigen, mit welcher Art von Leuten und Marken Sie interagieren, Ihr Fachgebiet, etc., usw. Es wäre zeitaufwendig, aber in den meisten Fällen sehr möglich.

Für einige kann Klout als ein netter Mittelmann fungieren. Sie möchten vielleicht nicht alles auf sozialen Websites teilen, aber ein Score, um zu zeigen, dass Sie interaktiv sind, wäre hilfreich. Sie können Klout die Erlaubnis geben, Ihre Daten zu sehen und eine Bewertung zu erstellen, ohne einzelne Augen für die Party einzuladen. Ein Klout-Score zeigt Ihnen, was Sie ohne alle Details tun.

Jeder, beruhige dich

Der Aufschrei ist verständlich: Es ist diese unbekannte Wissenschaft, die unseren digitalen Wert einordnet, und wir wissen nichts darüber oder genau, wie wichtig es ist. Bevor Sie jedoch versuchen, die Website zu verteufeln, sollten Sie bedenken, dass es bei Ihrer durchschnittlichen Arbeitsanwendung weit davon entfernt ist, aufzutauchen - und dass interessierte Arbeitgeber Ihre sozialen Netzwerke mit oder ohne es beurteilen werden.

Aber eine gesunde Klout-Punktzahl bedeutet weiterhin Vergünstigungen, keine Jobs. Leute, die der Linie folgen und sich bemühen, ihre Zahlen zu verbessern (die nicht notwendigerweise nachdenkliche Aussagen oder knallharte Analysen belohnen), erhalten Klout Partnervergünstigungen. Die Website arbeitet mit Gilt Groupe, Moo, Red Bull und anderen, um Benutzer zu belohnen. Und viele andere Marken achten und behandeln in einigen Fällen die mit hohen Punktzahlen unterschiedlich.

Für eine Handvoll ständig getwitterter, Facebook-überprüfender Leute bedeutet dies einige wirklich erstaunliche Dinge: Teure Abendessen, Autovermietungen, kostenlose Hotelzimmer. Aber für die meisten von uns ist es ein kostenloses Paket von MOO-Visitenkarten. Wenn es um die Dinge geht, die wirklich wichtig sind, bleibt Klout ein Ausreißer. Es ist ein Werkzeug der Echokammer der sozialen Medien, das Markenloyalität fördert und Marketingfachleuten hilft, aber es ist weit von einem legitimen Werkzeug, das Wert anzeigt.

Wenn Sie eine Person sind, die sich um Ihren Klout-Score kümmern muss, haben Sie wahrscheinlich schon - oder Sie sollten vielleicht eine andere Karriere in Betracht ziehen. Und wenn Sie nicht … nun, dann werden Sie die markengefüllten Vergünstigungen verpassen, aber (weitgehend) werden Sie davor bewahrt, sich Sorgen zu machen, dass Sie bei der nächsten Bewerbung Ihren Klout-Wert und Ihre Sozialversicherungsnummer angeben müssen .