Tom Cruises Verletzung am Set zwingt die lange "Mission: Impossible 6" Produktionsverzögerung - Filme Tv - 2019

Anonim

Der fiktive Ethan Hunt kann das Unmögliche durchziehen, aber der Schauspieler, der ihn spielt, Tom Cruise, ist nur ein Mensch. Der Action-Star hat in dieser Woche mit einem gebrochenen Knöchel bei einem Unfall am Set gedreht. Die Produktion wird unterbrochen, während er sich erholt - ein Prozess, der laut Variety-Quellen zwischen sechs Wochen und drei Monaten dauern könnte.

Cruise drehte am Sonntag in London M: I 6, als er sich verletzte. Wie ein TMZ-Video am Montag zeigte, versuchte der Schauspieler aus einer Takelage auf ein Gebäude zu springen, schaffte es aber nicht ganz. Er kollidierte hart mit dem Gebäude, was offensichtlich seinen gebrochenen Knöchel verursachte.

Paramount Pictures bestätigte später die Verletzung und sagte, dass die Produktion unterbrochen wird, bis sich der Schauspieler erholt. Das Studio hat keine genaue Zeitlinie angegeben, aber die Insider von Variety weisen darauf hin, dass es bis zu drei Monate dauern kann, bis der Schauspieler heilt. Eine Quelle sagte Cruise Hüfte wurde auch verletzt, aber es klingt wie der gebrochene Knöchel ist die schwerwiegendere der Verletzungen.

Die gute Nachricht ist, dass Paramount Pictures trotz der Produktionsverzögerung nicht voraussetzt, dass das Veröffentlichungsdatum des Films zurückgenommen werden muss.

"Die Produktion wird unterbrochen, während Tom sich vollständig erholt, und der Film bleibt planmäßig am 27. Juli 2018 geöffnet", sagte das Studio in einer Erklärung. "Tom möchte Ihnen allen für Ihre Anteilnahme und Unterstützung danken, und [er] kann es kaum erwarten, den Film nächsten Sommer mit allen zu teilen."

Ein Aspekt, den es zu beachten gilt, ist, wie sich der Unfall auf die zukünftige Stunt-Arbeit von Cruise auswirken wird. Der Schauspieler ist seit langem dafür bekannt, herausfordernde Szenen zu übernehmen. Eine solche Verletzung könnte seinen Enthusiasmus dämpfen oder vielleicht die Studios dazu bringen, das Wohlergehen eines Filmstar zu riskieren.

Unfälle sind nicht so ungewöhnlich, wie wir sie gerne hätten. In der Tat gab es in letzter Zeit mehrere schwerwiegende Verletzungen von Stunt-Leuten, darunter zwei tragische Todesfälle - einer auf dem Set von Deadpool 2 in dieser Woche und ein weiterer auf The Walking Dead, der Mitte Juli eingestellt wurde. Cruise ist in der Tat sehr glücklich, dass ein gebrochener Knöchel das schlimmste seiner Probleme ist.

Mission: Impossible 6 kommt am 27. Juli 2018 in die Kinos.