HEUTE HABEN WIR ERFAHREN, DASS VERIZON DIE WELT RETTEN WIRD - TECHCRUNCH - SOZIALEN MEDIEN - 2019

Anonim

Da sich Microsoft von der Consumer Electronics Show und von Apple zurückzog, um nirgends gesehen zu werden, war die diesjährige Veranstaltung eine große Chance für andere Unternehmen, einen wichtigen Moment auf der Bühne zu haben. Mit mehr als 150.000 Besuchern und Millionen von Zuschauern ist die CES die ideale Gelegenheit für ein Unternehmen, das nicht unbedingt für seine Pressekonferenzen bekannt ist.

Wissen Sie. Wie Verizon.

Verizons Lowell McAdam hatte während seiner Keynote die Augen und Ohren von Millionen von Menschen, und um die Aufmerksamkeit so vieler für 90 Minuten zu behalten, musste er eine Erzählung erzählen, die über "Wir haben ein wirklich süßes und super schnelles Netzwerk" hinausgehen.

Gestern Abend konzentrierte sich Qualcomms Eröffnungsvortrag auf eine neue Kampagne namens "Born Mobile". Die Grundidee dahinter ist, dass Kinder heutzutage ihre Telefone häufiger benutzen als Desktops, und dass Qualcomm dabei ist, das zu verstehen und sich darauf einzustellen. Diese Erzählung endete bis Qualcomm in den Arsch beißen, da es bewiesen hat, wie schlecht Qualcomm mit der jüngeren Generation ist. Ironisch.

Was ist die Erzählung heute Abend mit Verizon? Verizon wird die Welt retten.

Die Keynote begann mit einem Video, das die schwierigsten und größten Fragen der Welt aufwarf: Warum ist Video so viel schwieriger als E-Mail? Warum können wir die digitale Technologie nicht im Klassenzimmer einsetzen, wenn dies das Engagement der Schüler deutlich erhöht?

Und dann wird es noch ernster.

Warum haben Ersthelfer und Notfallteams nicht die beste verfügbare Technologie, um Leben zu retten? Warum hören wir ständig von der globalen Erwärmung und sehen nie etwas? Es gab sogar einen Typen im Video, der sich darüber beschwerte, dass seine über 60 Jahre alte Mutter einmal in der Woche ins Krankenhaus musste - da die Seniorengemeinde schnell wächst.

Die Musik im Video war am Ende der Titanic dramatischer als "My Heart Will On" und die schnellen Schnitte und der Schnittstil des Videos wetteiferten mit der Spannung und dem Risiko von The Day After Tomorrow .

Der Slogan lautete:

Die größten Herausforderungen der Welt verdienen noch größere Lösungen.

Verizon: Leistungsstarke Antworten

Nichts wie eine Keynote mit einer Videomontage von wirklich traurig aussehenden Leuten. #Verizon #CESCrunch

- Anthony Ha (@anthonyha) 9. Januar 2013

Diese Erzählung - die Vorstellung, dass Verizon die Welt rettet - ist eigentlich eine ziemlich kluge. Die oben und im Video gestellten Fragen sind wahre Herausforderungen für die Zukunft unseres Planeten. Und wenn etwas als Lösung dienen könnte, ist es eine vernetztere Welt.

Der einzige Haken in dem Plan ist der extreme Swing von Gefahr, Real-Life-Gefahr und Untergang der NFL Mobile-Anwendung und Ford neueste Connected-Car-Lösung.

Um diese Fragen zu beantworten, startete McAdam mit der Einführung einer Plattform namens Golden-I. Es unterstützt im Wesentlichen die Geräte, die Feuerwehrleuten helfen, auf Notfälle zu reagieren, indem sie ihnen den Zugriff auf Gebäudepläne, Feuerwehrbiometrie und Infrarotsensoren ermöglichen, um Bewegungen in einem rauchenden Feuer zu erkennen. Verizon unterstützt die Konnektivität von Golden-I.

Das Video-Paket für Golden-I endete mit den folgenden Worten: "Jetzt können wir Leben retten."

Leider gingen wir direkt von der Rettung von Leben in brennenden Gebäuden zu NFLs mobiler Präsenz. Verizon unterstützt die NFL bei der Bereitstellung von Videos auf mobilen Geräten. Es ist sehr wichtig. Man könnte sogar sagen, es ist eine "mächtige Antwort" auf eine der "größten Herausforderungen der Welt".

Genau wie Ford Connected Car Pläne. McAdam lud den CTO von Ford Motor Co. auf die Bühne, um über neue Werkzeuge zur Verbesserung der Transportindustrie zu diskutieren. Das Video-Paket dafür enthielt tolle Schlagworte wie "Driver Dynamics: Refined by the Cloud".

Dieser Teil der Keynote sprach sehr kurz über Elektrofahrzeuge und abnehmende CO2-Emissionen. Aber es ist alles gut. Wenn die Welt von dem zusätzlichen Gewicht unserer ekelhaften und nicht enden wollenden Verschmutzung implodiert, werden Sie in der Lage sein, darüber zu twittern und vielleicht sogar ein Bild davon direkt von Ihrem Auto aus zu instagramieren.

Oohh. Ahh.

So wie ein Pendel schwingt, gingen wir davon aus, Leben zu retten, Fußball in einem Internet-vernetzten Auto zu gucken, zurück zur Gesundheitsindustrie. Ich weiß ehrlich nicht, wie ich mich fühlen soll.

McAdam erklärte, wie wir jetzt 3 Billionen Dollar pro Jahr für das Gesundheitswesen ausgeben, was mehr als 5 Prozent pro Jahr betragen sollte. In der Tat verbraucht das Gesundheitswesen 19 Prozent des Bundeshaushalts, mehr als jedes andere Element, und dennoch ist die amerikanische Gesundheit im Vergleich zu den 90er Jahren um 70 Prozent zurückgegangen.

Eine der größten Herausforderungen der Welt? Verizon hat eine starke Antwort.

Und das sage ich nicht sarkastisch. Verizon hat tatsächlich einen "10 Millionen Dollar" starken "Answers" -Award bekannt gegeben, der den Innovationen verliehen wird, die seine Plattform am besten nutzen, um Gesundheit, Bildung und Nachhaltigkeit zu verbessern. Es ist eine edle und wichtige Ankündigung, um es zumindest zu sagen. Wenn es Sektoren gibt, die ein bisschen mehr Aufmerksamkeit verdienen und erfordern, wären es die obigen drei.

Aber es geht nicht darum, was Verizon macht. Um ehrlich zu sein, hat Verizon den besten TV-Service und das beste drahtlose Netzwerk, und die Liste geht nur weiter. Es ist wirklich eine großartige Firma.

Aber wenn Steve Jobs der Muhammad Ali von Tech-Moderatoren ist, ist Lowell McAdam der Typ in der Turnhalle auf der Straße. Mit einer Million Augen auf ihn sagte er im Wesentlichen der Welt, dass Verizon die Welt rettet, sowohl durch die Unterstützung von Ersthelfern und Innovationen im Gesundheitswesen, als auch bessere Fußballvideos und mehr Facebook in Ihrem Auto.

Im Grunde versuchte McAdam, es in beide Richtungen zu haben, wie seine Kommentare zeigen, dass Verizon sowohl "Milliarden von Dollar" an sozialem Wert schaffen als auch den Wireless-Markt ausbauen kann. Und vielleicht ist es möglich, Gutes zu tun und gleichzeitig gut zu sein. Aber er hat heute keinen überzeugenden Fall gemacht.