SNAPCHAT SIEHT MEHR TÄGLICHE FOTOS ALS FACEBOOK - TECHCRUNCH - SOZIALEN MEDIEN - 2018

Anonim

Snapchat teilt laut CEO Evan Spiegel heute 400 Millionen Schnappschüsse pro Tag, die bis heute bestätigt haben.

Im September gab Evan Spiegel auf der Disrupt-Bühne bekannt, dass der verschwindende Foto-Sharing-Dienst pro Tag 350 Millionen Schnappschüsse gesehen habe, im Vergleich zu 200 Millionen im Juni. Natürlich ist das Wachstum auf dem heißen neuen Service atemberaubend.

Noch erstaunlicher ist vielleicht die Tatsache, dass die Zahl von 400 Millionen / Tag die Foto-Sharing-Aktivität auf Instagram und Facebook übertrifft.

Facebook berichtet, dass täglich 350 Millionen Fotos von seinem weltweiten Publikum von mehr als 1 Milliarde Nutzern hochgeladen werden und die 150 Millionen Nutzer von Instagram täglich rund 50 Millionen Fotos hochladen.

Zu den Wachstumszahlen von Snapchat gehören wahrscheinlich Fotos und Videos sowie "Broadcast" -Fragmente. Broadcast-Snapshots sind, wenn ein Benutzer ein Foto erstellt und es an mehrere Empfänger sendet, wobei ein Snap in viele Snapshots umgewandelt wird.

Natürlich ist es nicht verwunderlich, dass mehr Fotos durch den sehr privaten, selbstzerstörerischen Snapchat fließen, im Gegensatz zu den sehr öffentlichen Facebook- und Instagram-Seiten, wo Inhalte für immer existieren und von vielen gesehen werden.

Dennoch ist die Geschwindigkeit, mit der Snapchats Nutzerinteresse wächst, relativ schnell, was jüngste Gerüchte über ein Facebook-Übernahmeangebot von 3 Milliarden Dollar und eine massive Finanzierungsrunde am Horizont erklären könnte.