Singboard Beta startet: Erste Eindrücke - Musik- - 2019

Anonim

Bei 500Startups Demo-Tag letzten Monat gab es ein paar Standouts, vor allem Singboard. Die Seite stahl die Show und einige momentane Aufmerksamkeit der Medien für ihre massive Verbesserung des Web-meets-Karaoke-Spiels.

Singboard hat seine Beta-Site für Einladungen gestartet, und auf den ersten Blick ist es sowohl beeindruckend als auch mangelhaft. Im Moment können Benutzer nur zu den Melodien von Lady Gaga mitsingen, und die Aufnahmefunktion ist derzeit nicht verfügbar. Es gibt ein Symbol mit der Aufschrift "Karaoke", von dem wir annehmen, dass es den Text ein- und ausschaltet. Während der Auswahl erscheint ein Hinweis, dass das Feature noch nicht fertig ist. Die Wörter tauchen immer noch auf und führen Sie durch das Lied von Lady Gaga Wahl.

Wir sind leicht überrascht, dass Singboard sich entschieden hat, auch ohne ein Feature etwas öffentlich zu werden: Die Fähigkeit, deine Karaoke-Session mit deinen Freunden zu verbinden. Singboard wird zweifellos einen Platz in Ihrem Wohnzimmer haben, im Wettbewerb mit Wii Karaoke-Spielen. Es bietet qualitativ hochwertige Musikvideos und soziale Netzwerkintegration - ganz zu schweigen davon, dass es unglaublich einfach ist, sich anzumelden und zu verwenden. Aber wir stellen uns auch vor, dass dies ein starkes virtuelles Publikum haben wird, das Freunde und Fremde verbindet, die ihre stimmlichen Fähigkeiten zeigen wollen. Es erinnert definitiv an Turntable.fm … oder zumindest wird es sein.

Momentan ist es eine sanfte Einführung, die nur einen kleinen Einblick gibt, wohin die Seite geht. Und angesichts der Reaktionen von Twitter wird es ein Hit werden. Auch ohne einen starken Song-Katalog (Singboard wählt für neue Künstler - Adele gewinnt derzeit die meisten Anfragen) oder voll funktionsfähige Features, sind die Nutzer im Allgemeinen beeindruckt.

Am wichtigsten ist, dass Singboard im Gegensatz zu den meisten anderen Karaoke-Web-Anwendungen poliert und optisch ansprechend ist. Angesichts der Tatsache, dass es sich um einen Beta-Start handelt, erwarten wir nicht, dass auf der Website noch alles aufgedreht wird. Also, was wir von Singboard sehen wollen und was den Erfolg der Seite bedeuten würde:

  • Verbinden Sie sich über das Internet, um mit Freunden zu singen, oder fügen Sie sogar eine Chatroulette-ähnliche Funktion hinzu, um mit zufällig ausgewählten Benutzern zu singen.
  • Eine Aufnahmefunktion für Sprache, sowie eine für Video.
  • Schließlich könnten wir uns vorstellen, Singboard mit Facebook zu integrieren, um die Anwendung innerhalb der Social-Networking-Site zu verwenden.

Sie können sich hier anmelden, um eine Einladung zur Beta-Version zu erhalten.