Showtime-Zuschauer können die Premiere der "Billions" -Saison neun Tage früher bekommen - Filme Tv - 2018

Anonim

Wir können etwas früher als erwartet auf die Geldspur zurückkehren. Showtime wird am 10. Februar die Premieren-Folge seiner Dramaserie Billions in Staffel 2 veröffentlichen, neun Tage vor der Premiere am 19. Februar auf dem Premium-Kabelkanal.

Milliarden Fans werden ab Freitag, den 10. Februar, die erste Episode der zweiten Staffel auf Abruf sehen können. Show-Schöpfer Brian Koppelman hat die Neuigkeiten am Mittwoch auf seinem persönlichen Twitter-Account bekannt gegeben, und die offizielle Website von Showtime bestätigt den frühen Veröffentlichungstermin. Die Staffel-Premiere wird auf den Showtime Streaming-Diensten Showtime On Demand und Showtime Anytime verfügbar sein.

Billions ist eine Dramaserie, die Charles Rhoades Jr. von Paul Giamitti, den minutiös wirkenden US-Anwalt für den südlichen Bezirk von New York, auf Damian Lewis 'auffälligen Bobby "Axe" Axelrod, Hedgefonds-Manager von Axe Capital, findet, um herauszufinden, wie Axe machte sein exorbitantes Vermögen. Die erste Staffel mit 12 Folgen war relativ erfolgreich für eine Debüt-Kabel-Serie, mit neun ihrer 12 Episoden, die eine Million Zuschauer übertrafen.

Showtime hat seinen Abonnenten in diesem Jahr bisher besonders gute Laune gegeben. Showtime beendete das Jahr 2016 damit, dass Homelands mit Spannung erwartete Staffel-6-Premiere am 30. Dezember, mehr als zwei Wochen vor dem Veröffentlichungsdatum am 15. Januar, auf die gleiche Weise verfügbar war. Die frühe Veröffentlichung könnte die linearen Bewertungen der Folge verletzt haben, da die Folge die niedrigsten Zuschauerzahlen für eine Premiere der Homeland- Staffel seit der Serienpremiere vor fast sechs Jahren hatte.

Diese fortgeschrittenen Premieren der beliebten Showtime-Shows auf ihren Streaming-Diensten könnten darauf abzielen, die Zahl der Abonnenten zu erhöhen. CBS, die Muttergesellschaft von Showtime, hat im Juli 2015 den eigenständigen Abo-Service Showtime Anytime ins Leben gerufen. Ein Jahr später attestierte CBS-CEO Les Moonves, dass die Stand-Alone-Abonnementdienste CBS All Access und Showtime sind Überall haben sich mehr als 2 Millionen Abonnenten zusammengefunden. Moonves sagt, der Anteil dieser Abonnenten sei "ungefähr gleich verteilt", was die Teilnehmerzahl von Showtime Anytime auf mehr als eine Million erhöhen könnte.

Auf Showtime Anytime und Showtime on Demand können Sie die komplette erste Saison von Billionen nachholen. Billions ist auch verfügbar, um auf Amazon Prime für diejenigen zu streamen, die $ 8, 99 pro Monat extra für Showtime Shows bezahlen.