Resident Evil zielt auf The Walking Dead, während eine TV-Serie in die Entwicklung geht - Filme Tv - 2019

Anonim

Das erfolgreichste Film-Franchise, das auf einem Videospiel basiert, wird nach Resident Evil: The Final Chapter den großen Sprung ins Fernsehen machen.

Variety berichtet, dass das Produktionsstudio Constantin Film angekündigt hat, das Resident Evil-Franchise zum Fernsehen zu bringen, nachdem das nächste und letzte Kapitel der Serie in die Kinos kommt. Der Vorstandsvorsitzende von Constantin, Martin Moszkowicz, gab an, dass das Studio nächstes Jahr mit "mindestens zwei oder drei internationalen Shows", darunter die Resident Evil-Serie, mit der Produktion beginnen wird.

Ursprünglich für die Premiere im Jahr 2015 geplant, wurde Resident Evil: The Final Chapter durch die Schwangerschaft von Franchise-Star Milla Jovovich auf 2016 verschoben. Der Film wird von Paul WS Anderson inszeniert, der bisher alle Filme der Serie geschrieben hat und drei der fünf Folgen vor diesem Film inszeniert hat. Anderson ist mit Jovovich verheiratet.

Angesichts der Tatsache, dass die Fünf-Film-Franchise die bisher erfolgreichste Serie auf Basis eines Videospiels ist, ist es keine Überraschung, dass Studios Interesse an Resident Evil gezeigt haben - obwohl die Beziehung (falls vorhanden) zwischen der geplanten TV-Serie und dem Film-Franchise ist unbekannt an dieser Stelle.