ZEICHNE DEINEN WACHEN MOMENT MIT EINEM NARRATO - TECHCRUNCH AUF - SOZIALEN MEDIEN - 2018

Anonim

Nicht jeder kann beim Journaling so zwanghaft sein wie etwa ein 14-Jähriger oder Samuel Pepys, aber das heißt nicht, dass du es nicht versuchen kannst. Deshalb ist Narrato so interessant.

Narrato wurde von einem in London ansässigen Team von Wayra-Absolventen entwickelt. Sie können Notizen eingeben, Fotos aufnehmen und Ihre Gefühle und Stimmungen in einer App beschreiben, die an eine Version von Path erinnert, die Sie tatsächlich verwenden würden.

Da das System angeblich privat ist, können Sie Narrato Ihre tiefsten Geheimnisse erzählen und einige Ihrer ehrlichsten Fotos teilen. Sie können die Daten später auf Ihren Desktop exportieren oder einfach die Tage Ihres Lebens durchgehen und sich daran erinnern.

Offensichtlich ist die App in Japan sehr populär geworden, wo mobile Journal-Hersteller seit Monaten digitale Tagebücher erstellen. Es ist jetzt für iPhone verfügbar und wird bald für iPad und Android verfügbar sein.

Das System verwendet zwei Möglichkeiten, um Ihr Online-Leben zu sehen. Es gibt Ihr privates Journal - ein System, das automatisch mit dem Datum, der Uhrzeit, dem Standort und dem Wetter ergänzt - sowie eine Life Stream-Seite, auf der die von Ihnen aufgenommenen Fotos sowie Tweets und andere Social-Media-Updates angezeigt werden während des Tages gemacht. Sie können diese Bilder und Notizen in das Hauptjournal bringen und kommentieren.

Die App kostet 3, 99 $ und kostet 4, 99 $ pro Jahr, um Ihr Tagebuch zu pflegen. Wenn Sie das Journal exportieren möchten, werden alle Ihre Daten in einem JSON-kompatiblen Format zusammen mit den ausgewählten Bildern und Medien ausgegeben. Sie können auch mehrere Journale erstellen oder Ihr Konto vollständig löschen, um Unschuldige zu schützen.

Werde ich es benutzen? Wahrscheinlich nicht (aber ich würde es dir nie sagen, oder?), Aber ich könnte definitiv die Auslosung sehen. Weil es nicht von Natur aus sozial ist, musst du nicht so tun, als wärst du jemand, der du nicht bist. Es ist einfach ein Tagebuch, wie so viele andere da draußen, aber es ist schön gestaltet und ziemlich brauchbar.