VORSCHAU: DIE NEUE IPHONE APP VON FOURSQUARE UPS DAS SOZIALE ANTE - TECHCRUNCH - SOZIALEN MEDIEN - 2018

Anonim

Während die Apps von Foursquare auf anderen Plattformen (Android, BlackBerry und WinMo) in letzter Zeit die meiste Aufmerksamkeit auf sich gezogen haben, bleibt das Unternehmen fest der einzigen App verpflichtet, die es komplett selbst entwickelt hat: seiner iPhone-App. In der Tat hat das Unternehmen kürzlich eine neue Version 1.4 im App Store zur Genehmigung eingereicht. Ich hatte die Gelegenheit, in den letzten Wochen mit einem Ad-hoc-Build zu spielen, und es ist großartig. Es verbessert zwei wichtige Bereiche signifikant: Usability und seine soziale Schicht.

Sehen Sie, wer sonst hier ist

Das wichtigste neue Feature von Foursquare 1.4 ist, dass Sie jetzt sehen können, wer an welchem ​​Ort zu welchem ​​Zeitpunkt eingecheckt wurde. Während Sie zuvor auf Ihren Haupt-Tab "Freunde" angewiesen waren, um einen Stream zu sehen, in dem Personen eingecheckt wurden, können Sie jetzt auf einen beliebigen Ort klicken, auf den neuen Tab "Personen" klicken und sehen, wer dort ist. Wenn Sie jemanden sehen, mit dem Sie momentan nicht befreundet sind, können Sie auf deren Namen klicken und Sie laden ihr Profil hoch, wo Sie sie als Freund hinzufügen können.

Auf dieser Profilseite kannst du auch ihren Twitter-Stream (wenn sie ihr Foursquare-Konto mit ihrem Twitter-Account verknüpft haben) und ihr Facebook-Profil sehen (wenn sie das angeschlossen haben). Was toll ist, ist, dass der Tweet-Stream direkt in der App geladen wird, während das Klicken auf das Facebook-Profil die Facebook iPhone App lädt (vorausgesetzt, Sie haben es). Diese beiden Funktionen sollten es Ihnen ermöglichen zu bestimmen, ob Sie diese Person befreunden möchten oder nicht.

O Offensichtlich wird nicht jeder diese Fähigkeit lieben, jeden zu sehen, der an einem Ort eingecheckt wird. Manche werden denken, dass dies eine Verletzung der Privatsphäre ist. Aber wirklich, es ist eine sehr schöne Erweiterung der sozialen Fähigkeiten der Foursquare App. Damit eine soziale Anwendung funktioniert, muss es möglich sein, in der sozialen Grafik zu navigieren. Zuvor konnten Sie nur neue Freunde hinzufügen, indem Sie entweder ihre Telefonnummer eingeben oder ein Konto über Ihre Twitter-Freunde suchen. Keine dieser Methoden ist wirklich ideal, und die Idee, Leute zu befreunden, die man tatsächlich an Orten sieht, an denen man häufig ist, scheint eine gute Idee zu sein.

Respektiere den Bürgermeister

Sie können nicht nur sehen, wer noch an einem bestimmten Veranstaltungsort ist, sondern auch sehen, wer der Bürgermeister zu einem bestimmten Zeitpunkt ist. Ein "Bürgermeister" eines Veranstaltungsortes ist die Person, die dort die meiste Zeit in den letzten 60 Tagen eingecheckt hat. Der Kampf um die Bürgermeisterei ist ein besonders spaßiges Element von Foursquare.

Auf Ihrem Haupt-Freund-Stream können Sie jetzt auch sehen, wann Ihre Freunde an Orten überprüft werden, an denen sie der Bürgermeister von sind. Mit der neuen App sehen Sie eine Krone neben dem Namen einer Person, wenn sie derzeit der Bürgermeister des Ortes sind, an dem sie sich befinden.

Bessere Karten

Eine der netten Eigenschaften sowohl der Android- als auch der kommenden WinMo-Versionen von Foursquare ist, dass sie eine viel bessere Kartenintegration als die aktuelle Version für das iPhone haben. Version 1.4 ändert das, da Sie jetzt auf die Karte im Abschnitt "Details" eines Veranstaltungsortes klicken können, und es wird eine größere Google Map geladen, die Sie genauso wie die normale iPhone Maps-Anwendung manipulieren können.

Sie können jedoch immer noch keine Wegbeschreibung zu einem Veranstaltungsort von Ihrem aktuellen Standort innerhalb der App abrufen (Sie können dies jedoch tun, indem Sie auf dem iPhone auf die Anwendung "Maps" klicken und dorthin wechseln). Noch wichtiger ist, dass Sie immer noch nicht sehen können, wo sich Ihre anderen Freunde auf der Karte befinden. Solch ein Latitude- und Loopt-ähnliches Feature wäre eine sehr schöne Ergänzung zu Foursquare. Die Windows Mobile-Version der App sollte dies haben, sagte man mir.

Bürgermeister Angebote

Bürgermeister-Deals, die wir bereits besprochen haben, sind nun auch in dieser neuen Version viel sichtbarer. Wenn Sie sich an einem Ort befinden, an dem in der Nähe Geschäfte getätigt werden, sehen Sie ein grünes Band, das Sie darauf aufmerksam macht. Wenn Sie darauf klicken, erfahren Sie, was das Geschäft ist und wo es ist. Sie dehnen diese Abschlüsse weiterhin auf neue Standorte in verschiedenen Städten aus.

Standort, Standort, Standort

Eine subtile, aber potentiell große Erweiterung der Foursquare-App ist die Möglichkeit, Tweets in der Nähe zu sehen. Momentan ist diese Funktion ein wenig verkrüppelt, da sie basierend auf dem Ort, der in den Twitter-Profilen festgelegt wurde, abgerufen wird (was Sie sagen, dass Sie sich in Ihrem Profil befinden, einige verwenden exakte Koordinaten, die von einigen Twitter-Apps bereitgestellt werden). Aber wenn die Geolocation-API von Twitter live geschaltet wird, könnte das ein großartiges Feature sein. Und deshalb hat Foursquare es aufgenommen, sagte man mir.

Auf der Detailseite eines Veranstaltungsortes befindet sich unter der Karte eine Schaltfläche zum Anzeigen von Tweets in der Nähe. Wenn du darauf klickst, siehst du einen Stream von Tweets rund um diesen Ort. Wenn das Geolocation-API funktioniert, sollte es zeigen, was die Leute sagen, die sich gerade in und um diesen Ort befinden, was eine weitere potentiell mächtige Ebene der sozialen Entdeckung ist.

Foursquare.com Endlich

Foursquare gab Anfang dieser Woche seine Seed-Runde über $ 1, 35 Millionen offiziell bekannt. Momentan hat die Firma nur 3 Angestellte, aber sie hoffen, bald eine vierte hinzuzufügen. Sie nutzten einen Teil ihres Geldes, um die wichtige Domain foursquare.com zu kaufen. Zuvor gehörten sie nur zu playfoursquare.com, was natürlich neue Benutzer verwirren würde.

Interessanterweise ist Foursquare der Name, den Mitgründer Dennis Crowley ursprünglich für sein früheres Start-up Dodgeball (das von Google übernommen wurde) verwenden wollte. Da er zu der Zeit die Domain foursquare.com nicht erhalten konnte, ging er stattdessen mit Dodgeball. Er versucht seit über 11 Jahren, die Domain zu bekommen, und jetzt, wo er sie hat, ist er offensichtlich sehr zufrieden.

Bald

Foursquare ist immer noch auf eine ausgewählte Gruppe von Städten beschränkt, in die sie das Produkt hineingerollt haben (zuletzt in Vancouver), aber bald hoffen sie, Crowdsourcing-Städte zu eröffnen, was bedeutet, dass sie für die Nutzer geöffnet werden müssen, um Orte zu füllen. Derzeit verwendet Foursquare hauptsächlich Daten von Dritten für die Stadtbevölkerung, bevor sie eine neue Stadt ausrollen.

Foursquare hat die Version 1.4 der App vor einigen Tagen zur Genehmigung eingereicht, vorausgesetzt, es gibt keine Probleme, sollte es bald verfügbar sein. Wie immer wird es kostenlos sein. Achten Sie darauf, dass es hier erscheint.

Update:Die App ist jetzt live im App Store. Finde es hier.

CrunchBase Informationen

Foursquare

iPhone

Informationen von CrunchBase