MOTOROLA KÜNDIGT OFFIZIELL SEIN SELTSAMES QUADRATISCHES TELEFON, DEN FLIP-OVER-TECHCRUNCH, AN - SOZIALEN MEDIEN - 2019

Anonim

Motorola liebt es, neue Formfaktoren fast so auszuprobieren, wie sie SHOUTING lieben, und die heutige Ankündigung kombiniert diese beiden vergangenen Zeiten.

Während wir letzten Monat das quadratische Telefon gesehen haben, ist es immer gut, etwas offiziell bestätigt zu haben. Also, ohne weiteres, präsentiere ich Ihnen den FLIPOUT (auch das letzte Mal, wenn ich es in Großbuchstaben schreibe).

Das Smartphone wird in diesem Quartal in Europa erscheinen und wird Android 2.1 mit einer aktualisierten MOTOBLUR-Version (* sigh *) enthalten, die anpassbare Filter für die (jetzt veränderbaren) Happenings und Messages Widgets sowie Zugriff ermöglicht zur Unternehmens-E-Mail

.

coz dieses Telefon ist eindeutig für Sie Unternehmenstypen vermarktet.

Die Spezifikationen sind ziemlich unspektakulär, mit einer 3.2MP Fixfokus-Kamera, 512 MB integriertem Speicher und WiFi, aGPS, aber ohne Bluetooth (!?). Frühere Berichte sagten, es würde einen 700MHz-Prozessor laufen lassen, aber es gibt keine Erwähnung in der Veröffentlichung, so dass wir nicht sicher sein können.

Der Preis wird noch nicht erwähnt, aber erwarten Sie nach den Spezifikationen nicht, dass er die Bank sprengt.

Sie können die vollständige Pressemitteilung und das Datenblatt hier lesen oder sich Videos von Motorola's YouTube-Kanal ansehen.

(über Boy Genius Report)