TREFFEN SIE DIE FACEBOOK-TELEFONE VON HTC: DAS CHACHA UND DAS SALSA-TECHCRUNCH - SOZIALEN MEDIEN - 2018

Anonim

Bist du süchtig nach Facebook? (Oder, wie sie auf der Straße sagen: Bist du am Buch?) Hat dein innerer Drang, betrunkene Bilder deiner Freunde anzusehen, die so groß sind, dass du ein Telefon mit einem speziellen Facebook-Knopf brauchst? Vielleicht möchten Sie Hilfe bekommen - oder Sie können einfach eines der beiden gerade angekündigten "Social Phones" von HTC nutzen: das ChaCha und das Salsa

Der ChaCha: Links abgebildet. Mann, ich kann jemanden erraten, der sich über diesen Namen ziemlich geärgert hat - ein Weg, sich monatelang mit seinen Suchergebnissen zu messen, HTC. Dieser hat 2.6 ", 480 × 320 Display, eine 5-Megapixel-Rückfahrkamera mit LED-Blitz, VGA-Frontkamera und eine vollständige QWERTY-Tastatur eingebaut. Das Candy-Bar-Design hat eine immer so subtile Biegung, dass die Bildschirm mit einem leicht nach vorne gerichteten Blickwinkel, der laut HTC "leicht zu sehen und komfortabel zu tippen" ist.

The Salsa:Was passt besser zum ChaCha als ein bisschen Salsa? Diese hatten ein 3, 4 "480 × 320 Display, eine hintere 5-Megapixel-Kamera und eine VGA-Frontkamera.

Der Hauptpunkt der beiden Telefone - oder zumindest das, was HTC am härtesten treibt - ist definitiv dieser verrückte kleine Facebook-Button. Es ist kontextsensitiv und beleuchtet "wann immer es die Möglichkeit gibt, Inhalte oder Updates über Facebook zu teilen". Tippen Sie darauf, während Sie ein Foto ansehen, und Sie können das Foto sofort hochladen - tippen Sie darauf, während Sie auf einer Website sind, und Sie können diese Seite an Ihre Pinnwand posten. Musik hören? Tippe auf die Schaltfläche und es wird ein Status-Update gesendet, durch das deine Freunde wissen, mit welchem ​​Track du jammst.

Erwarten Sie, dass diese Telefone Europa und Asien im Q2 dieses Jahres, und auf AT & T hier in den Staaten irgendwann danach treffen werden.