TREFFE AIDEN, DEINEN NEUEN AI-MITARBEITER - TECHCRUNCH - SOZIALEN MEDIEN - 2018

Anonim

Nehmen wir an, Sie möchten wissen, wo eine Ihrer digitalen Marketingkampagnen am stärksten ankommt: Twitter oder Facebook. Sie müssen möglicherweise mehrere Dashboards in Ihren sozialen Accounts und Google Analytics durchsuchen, um die Daten zu kompilieren. Selbst wenn Sie zu dem Schluss kommen, dass eine Plattform die andere übertrifft, könnte sich dies nächste Woche ändern, wenn Nutzer ihre Aufmerksamkeit auf Instagram richten.

"Als Vermarkter verbringen Sie viel Zeit in fragmentierten Dashboards. Die Leute verbringen fast 10 Stunden pro Woche nur mit der Suche nach Daten. Ein weiterer Punkt ist, dass 60 Prozent der Werbeausgaben tatsächlich verschwendet sind. Zwei der großen Herausforderungen für Vermarkter heute a) was ist wichtig mit meinen Daten und b) was mache ich als nächstes ", sagt Pierre-Jean Camillieri, der zusammen mit Marie Outtier Aiden gegründet hat.

Aiden ist die Lösung für künstliche Intelligenz für Marketingverschwendung. Es soll sich wie ein anderer Kollege fühlen, der sich auf die Verarbeitung natürlicher Sprache verlässt, um den Austausch angenehm und angenehm zu gestalten. Aiden fragt Daten von mehreren Dashboards ab und kompiliert sie schnell in auffällige Diagramme, so dass sie einfach zu finden und zu verdauen sind. Vermarkter können Aiden dort treffen, wo sie sind, sei es Slack, SMS oder E-Mail.

Outtier hat acht Jahre lang im digitalen Marketing gearbeitet und weiß aus erster Hand, wie frustrierend es sein kann, Marketingdaten zu verwalten. Aiden kann dabei helfen, auf riesigen Datenmengen zu bleiben und sogar Verschiebungen im Markt zu erkennen, bevor sie das Marketing-Budget durchbrennt.

"Es gibt eine Reihe anderer Tools, an die wir uns anschließen werden, also haben wir eine ganzheitliche Sichtweise. Aiden wird empfehlen, einen Teil des Budgets von diesem Kanal auf diesen Kanal zu verlagern. Das Ziel ist es wirklich dafür." Empfehlungen abgeben, die sich mit der Zeit ändern. "

Obwohl viele künstliche Intelligence-Lösungen darauf abzielen, generische persönliche Assistenten zu sein, die das Wetter nachschlagen und einen Kalender verwalten können, ist Aiden speziell auf das Marketing eingestellt, so dass Marketingtechniken aussortiert werden können - selbst wenn der mit Aiden plaudernde Mitarbeiter nicht abfällt spezifische Terminologie.

Aiden nutzt auch die Mustererkennung, um Änderungen zu erkennen und Vorschläge zu machen. Wenn also die Website Ihres Unternehmens von einem Medienartikel überflutet wird, wird Aiden die Änderung bemerken und eine Marketingkampagne vorschlagen, einschließlich der Erwähnung der Medien.

Aiden ist derzeit auf einem Subskriptionsmodell verfügbar, mit einem nächsten Jahr.

"Heute sind viele Marketingausgaben überhaupt nicht optimiert", erklärte Camillieri. "Aiden wird enorm dabei helfen."

Battlefield Judge Q & A (verdichtet und bearbeitet für Klarheit):

Kannst du ein bisschen über deinen Weg zum Markt sprechen?

Es ist wirklich schwer, Agenturen für etwas zu bezahlen, es sei denn, es bringt ihnen mehr Geschäft. Anstelle von 10 Kunden können die meisten Marketinganalysten 50 Kunden mit Aiden verwalten. Bei den Kunden, die wir in der privaten Betaversion haben, sparen Agenturen Zeit und fügen mehr Kunden hinzu.

Wie viele Integrationen hast du bisher gebaut?

Momentan haben wir zwei Dinge bearbeitet: Facebook für Werbetreibende und Google Analytics. Wir haben uns mit unseren Kunden zusammengesetzt und gefragt: "Wie benutzt du es und was brauchst du?" Jetzt geht es darum, basierend auf ihrer Nachfrage Prioritäten zu setzen.

Ist das Kernprodukt ein besseres Dashboard oder eine optimierte Ausgabe?

Es ist eine Mischung, die Ihnen hilft, Ihre Daten besser zu sehen. Darüber hinaus ist es etwas, das deine Hand hält. Es ist Vorhersage sowie Visualisierung.

Wie viele Kunden haben Sie jetzt?

Wir sind bei sechs Unternehmen. Alle von ihnen investieren in digitales Marketing; einige von ihnen verbringen 80.000 $ im Monat und einige verbringen 10K $ Monat. Unser Ziel ist das Unternehmen im Jahr 2017.

Wann ist Ihr öffentlicher Start?

In den nächsten zwei Monaten. Wir sind durch den Mangel an Ressourcen eingeschränkt, aber wir schließen bald eine Runde.

Was ist das KI-Element?

Das erste, was wir tun wollten, ist, Maries Expertise zu übernehmen und in Algorithmen umzusetzen. Sie weiß, wie man eine Facebook-Kampagne optimiert. Wir versuchen zu antizipieren, was wir für möglich halten. Um dies gut zu machen, brauchen wir eine starke Expertise im Bereich Marketing sowie das technische Know-how.

Wie viele Daten benötigen Sie, bevor Sie Empfehlungen abgeben?

Manche Dinge sind nicht so schwer. Wir brauchen nicht viel Zeit. Dollarausgaben entsprechen den gesammelten Daten. Wenn Sie nicht viel Geld ausgeben, ist es schwieriger für uns, diese Zahlen zu bekommen.