LOOPT 4.0: NEU GESTALTETES, FACEBOOK-LASTIGES UND STANDORTBASIERTES SMS - TECHCRUNCH - SOZIALEN MEDIEN - 2018

Anonim

Es wurde bereits viel darüber geschrieben, dass Loopt für das Locationspiel vielleicht zu früh für sein eigenes Wohl war. Aber das bedeutet nicht, dass sie nicht immer noch neue Dinge ausprobieren, um ihre über 4 Millionen Nutzer zu behalten und neue zu gewinnen. Das neueste Beispiel ist Loopt 4.0, ihre neueste mobile App.

Das erste, was Sie an Loopt 4.0 bemerken werden, ist, dass es komplett überarbeitet wurde. Noch wichtiger ist, dass die App erheblich vereinfacht wurde, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Auf dem Hauptbildschirm können Sie jetzt schnell in fünf Bereiche springen: Ich, Einstellungen, Orte, Freunde und Karte. Die letzten drei sind die wichtigsten, da du dort eincheckst und siehst, wo deine Freunde sind.

Unterhalb der Kernschaltflächen befindet sich ein Bereich, in dem die automatische Standortfreigabe schnell ein- und ausgeschaltet werden kann. Dies ist eine Kernfunktion, die Loopt nur unter den großen Locationspielern zu bieten hat (neben Latitude, das nur diese Funktion besitzt). Hier können Sie Aktualisierungen des Hintergrund-Standorts einfach aktivieren oder deaktivieren. Und Sie können festlegen, welche Ihrer Freunde diese Updates sehen dürfen. Im Wesentlichen ermöglicht dies Ihnen, dass andere Sie in Echtzeit verfolgen können - kein Einchecken erforderlich.

Loopt hat auch die nette Eigenschaft, automatisch aktualisieren zu können, wenn ein Freund in der Nähe ist.

Wenn Ihnen das Design des neuen Loopt bekannt vorkommt, liegt es wahrscheinlich daran, dass Sie häufig die Facebook iPhone App verwenden. Wie Version 3.0 leiht Loopt 4.0 einige Elemente aus, einschließlich der neuen unteren Leiste Benachrichtigungen.

Apropos Facebook, viel wichtiger ist die Art und Weise, wie sich Loopt in Facebook Connect integriert. Wenn Sie Ihr Konto verknüpfen, sehen Sie alle Ihre Facebook-Freunde, die derzeit Google Places verwenden. Ihre Check-Ins werden nahtlos in Ihren Loopt-Stream integriert und sitzen neben Ihren Loopt-Freunden. Und wenn Sie bei Loopt einchecken, kann es problemlos an Places (und Twitter) zurückgegeben werden.

Sie werden sich erinnern, dass die neueste Version von Gowalla auch diese enge Facebook Places Integration hat. Sie haben auch Foursquare-Integration, aber Loopt hat das nicht aktiviert. Stattdessen wetten sie stark darauf, dass Facebook die Standortplattform der Zukunft sein wird, so scheint es.

Ein weiteres wirklich interessantes Feature des neuen Loopt ist die neue Ping / Pong-Funktion. Zuvor konnten Sie einen Freund anpingen, um ihn zu bitten, seinen Standort zu aktualisieren. Aber jetzt können Sie eine Nachricht neben diesem Ping senden. Wenn sie diese Nachricht sehen, können sie sich mit ihrem Standort zurückmelden. Im Wesentlichen ist dies ein ortsbasiertes einfaches Textsystem.

Loopt 4.0 macht es auch einfacher zu sehen, was die heißen Orte in Ihrer Nähe sind und um zu sehen, welche Angebote sich in der Nähe Ihres aktuellen Standorts befinden.

Ist das alles genug, um Loopt in der Gleichung zu halten? Die Wette auf Facebook ist eine ziemlich große hier, aber es ist nicht schlecht. Und mit Features wie dem Hintergrund-Standort und dem Location-Based-Text fügen sie sicher etwas über die Ebene hinzu.

Aber Loopt, wie die anderen Spieler, kann es schwer finden, mit Facebook im Deal-Bereich zu konkurrieren, da Facebook in den kommenden Monaten ramps. Können alle ihre Vertriebsteams in der Nähe halten, wenn Konkurrenten Facebook-Angebote über eine unausweichliche API nutzen?

Das ist vielleicht eine Frage für Loopt 5.0.

Sie können Loopt hier im App Store finden. (Es sollte jetzt live sein, auch wenn es heißt, dass es die alte Version ist.) Erfahren Sie mehr im Video unten.