LIVE-BERICHTERSTATTUNG VON GOOGLE MAIL-EREIGNIS - TECHCRUNCH - SOZIALEN MEDIEN - 2018

Anonim

Update: Unsere vollständige Geschichte über Gmail Labs ist hier.

Um 13:00 Uhr PST veranstaltet Google eine Veranstaltung, um eine neue Gmail-Funktion zu starten, die sie "die nächste Entwicklung von 20% Zeit" nennen. Sie sagen, dass es eine Veränderung in ihrem Entwicklungsprozess sein wird und "die Nutzer das Design von Google Mail beeinflussen können". Mike, Mark und Steve Gillmor sind auf dem Weg zur Veranstaltung und wir werden diesen Beitrag mit Live-Video und Bildern aktualisieren.

Mike und Marks Notizen leben von der Veranstaltung:

Wir erhalten einen Überblick über die Arbeit mit neuen Produkten, die Google mit Gmail geleistet hat, sowie über die historischen Ansichten von Google Mail und Gtalk.

Google sagt, dass sie eine große Veränderung in der Produktentwicklung vornehmen. Derzeit lesen sie Benutzeranfragen, ihre eigenen Ideen (GTalk ist ein Beispiel oder eine einzelne Ansicht mehrerer Nachrichten in einem verwandten Thread).

Derzeit gibt es mehrere zehn Millionen aktive Google Mail-Nutzer .

Sie versuchen, eine offenere Verbindung aufzubauen.

Google hat uns hierher eingeladen, um der Presse ein besseres Bild von Google Mail zu geben. Sie zeigen eine Menge Dinge, die vorher nicht gezeigt wurden, einschließlich einiger Textfunktionen.

Sie werden Modelle der frühen Version von Gmail und Gchat zeigen.

Alle Features werden intern Wochen oder Monate vor der Öffentlichkeit veröffentlicht. Jetzt möchten sie Google Mail-Nutzer dazu bringen, ihnen bei der Feinabstimmung zu helfen. Gmail wurde länger als zuvor für die Öffentlichkeit gezeigt gefiltert.

Sie wollen den nächsten Schritt machen und mit den Nutzern testen.

Um 18:00 Uhr PT starten sie Gmail Labs - es wird eine Registerkarte über den Einstellungen sein, eine Liste von Funktionen, die grob sind, haben fast keine Filterung durchlaufen. Über den Feedback-Link können Nutzer zu Google Conversation wechseln. Jeder Benutzer wird diese verfügbar haben.

Der erste Stapel enthält 13 neue Funktionen, die jetzt getestet werden und von Gmail-Ingenieuren erstellt wurden. Jeder wird Zugang zu diesen haben.

Als sie Labore öffneten, bauten viele Ingenieure auf fettgedruckten Skripten. Viele Sachen werden gebaut, manche Sachen sind gut, manche schlecht. Jemand hat sogar Snake (das Spiel) in Gmail eingebaut.

Der Vorteil der Entwicklung von Google Mail besteht darin, dass die Nutzerbasis so groß ist.

Oben rechts auf dem Bildschirm wird eine Zahl angezeigt, die Ihnen anzeigt, wie viele Beta-Apps Sie installiert haben.

"Gmail Labs nimmt die 20% Ihrer eigenen Projektzeitidee auf das nächste Level." Es ermöglicht internen Ingenieuren, ein fertiges Publikum für ihre Kreationen zu haben. Im Moment sind all diese Ideen die internen Ideen von Google. Jeder Ingenieur kann ein Lab-Feature in 20% Zeit codieren. Sobald es funktioniert, wird es beim nächsten Code-Build an die Benutzer gehen.

Es ist noch nicht für Nicht-Google-Ingenieure offen.

Es gibt einen Codeüberprüfungsprozess, um sicherzustellen, dass er nicht bricht, aber keine Benutzerschnittstellenanalyse oder Produktanalyse. Es muss nur funktionaler Code sein, um es zu verdrängen. Features können buchstäblich alles in der Gmail-Codebasis ändern. Sie würden gerne zu dem Punkt kommen, an dem mehr Menschen darauf aufbauen - diese Welt braucht eine Schnittstelle, eine einschränkende.

Sie haben nicht vor, die offene Entwicklerplattform für andere zu starten. Nicht-Googler können eventuell auf der Plattform aufbauen, benötigen aber weniger Schnittstellen, da sie jeden Aspekt des Codes ändern können.

Sie sind daran interessiert, Dritten die Möglichkeit zu geben, Dinge zu tun, aber im Moment geben Dritte Feedback ab.

Jeder kann Feedback direkt an die Entwickler dieser Add-ons senden.

Google Mail-Add-On-Beispiele:

Schnellverknüpfungen: Fügt der linken Spalte ein Kästchen hinzu, mit dem Sie mit einem Klick auf eine beliebige Lesezeichen-URL in Google Mail zugreifen können. Sie können damit aktuelle Suchen, wichtige einzelne Nachrichten und mehr speichern

Superstars: Fügt zusätzliche Sternsymbole hinzu

Bilder im Chat: Sehen Sie die Profilbilder Ihrer Freunde, wenn Sie mit ihnen chatten

Schriftart mit fester Breite: Fügt dem Antwort-Dropdown-Menü eine Option hinzu, mit der Sie eine Nachricht in fester Schrift anzeigen können

Benutzerdefinierte Tastaturkürzel: Ermöglicht das Anpassen von Tastaturkürzelzuordnungen. Fügt eine neue Registerkarte für Einstellungen hinzu, mit der Sie Tasten verschiedenen Aktionen zuordnen können

Mausgesten: Verwenden Sie Ihre Maus, um mit Gesten zu navigieren. Halten Sie die rechte Maustaste gedrückt und bewegen Sie die Maus nach links, um zu einer vorherigen Konversation zu gelangen, bewegen Sie sich nach rechts, um zur nächsten Konversation zu gehen, und nach oben, um zur Ansicht des Posteingangs zurückzukehren. Es funktioniert am besten unter Windows.

Signature Tweaks: Platziert Ihre Signatur vor dem zitierten Text in einer Antwort

Take A Break: Sperrt Sie für 15 Minuten aus Ihrem Google Mail-Konto aus (Sie können aktualisieren, um sich davon zu lösen). Wenn es dich absperrt, heißt es: "Pausen! Machen Sie einen Spaziergang, machen Sie echte Arbeit oder machen Sie einen Snack. Wir sind in 14 Minuten zurück! "

Benutzer können diese Module aktivieren oder deaktivieren.

Die Beschreibung oben auf dem Tab "Labs" in den Einstellungen: Google Mail-Entwickler haben ständig neue Ideen. Gmail Labs ist unser Ort, um sie auszuprobieren und Feedback zu erhalten. Keines dieser Features ist wirklich bereit für die Prime Time, so dass sie sich jederzeit ändern, brechen oder verschwinden können.

Es gibt eine Escape-Luke für kaputte Add-ons

Wenn (wenn) eine Labs-Funktion unterbrochen wird und Sie Probleme haben, in Ihr Konto zu gelangen, gibt es eine Escape-Luke - gehen Sie einfach zu //www.mail.google.com/mail/?labs=0 und Labs mit vorübergehend deaktiviert werden .

Die beliebtesten Add-Ons werden schließlich in Gmail integriert.

Es gibt keine Integration mit Google Reader in Gmail. Sie müssen ein Modul erstellen. Produktmanager schreiben diese. Einige halten die Website in Betrieb

Viele verschiedene Leute in verschiedenen Rollen erstellen diese Funktionen. Sie nennen diese "Features" keine Add-ons, Komponenten oder Apps.

Ingenieure können APIs von Drittanbietern in Module wie Twitter integrieren. Sie müssen nur sicherstellen, dass es skalieren kann. Sie sagen "wir umfassen im Allgemeinen alle APIs"

Wann wird Gmail Open Social kompatibel sein?

Ihre Antwort: "Wir sind daran interessiert, Gmail Open Social kompatibel zu machen. Es ist etwas, an dem wir interessiert sind, aber momentan nichts zu verkünden."

Google wird auch weiterhin regelmäßig neue Funktionen einführen, die nicht über Labs laufen. Sie planen immer noch regelmäßige Feature-Starts für größere und wichtigere Projekte.

Ein paar Dutzend Leute arbeiten an Google Mail, aber sie sagen, dass sie die genaue Anzahl nicht kennen, weil sie so viele Ressourcen teilen

Keith Coleman, Produktmanager bei Gmail, hat die meiste Zeit über geredet. Todd Jackson, ist auch hier, ein weiterer Gmail-Produktmanager. Keith leitet Google Mail Plus, das Reader und Gtalk enthält.

Sie können feststellen, wie viele Personen welche Funktionen nutzen, was ein Faktor ist, auf dem sie tatsächlich basieren. Es wird das primäre Maß sein, um dies zu entscheiden.

Niemand hat Ad-Blocking-Add-Ins vorgeschlagen, aber

.

(Er geht nicht wirklich darauf ein, ob es möglich wäre

.

nehme an, es würde nicht)

Als Google Labs zum ersten Mal intern gestartet wurde, hatten sie einen zweitägigen Hack-a-Thon. Sie planen, dies weiterhin zu tun.

Hier ist ein Video vor dem Event:

//qik.com/player.swf?streamname=1b4c842577684de6bda6dbbe2ad429b6&vid=94839&playback=false&polling=false&user=techcrunch&userlock=true&islive=&username=anonymous

CrunchBase Informationen

Google Mail

Informationen von CrunchBase