WECHSELN SIE JETZT EINFACH IHR TWITTER-PASSWORT - TECHCRUNCH - SOZIALEN MEDIEN - 2018

Anonim

Laut Twitter wurde es gehackt und 250K Accounts waren betroffen, also erhielten sie E-Mails von der Firma, um ihr Passwort zu ändern. Dies ist nicht das erste Mal, dass dies passiert ist, aber dieses Mal war es ein echter Hack, anstatt eine Mischung aus echten Hacks und "Fehlalarm" wie beim letzten Mal.

Weg zu unseren Wochenenden, Twitter. Wer weiß, ob Sie überhaupt die E-Mail von Twitter bekommen, ich weiß, dass ich all diese Dinge herausfiltern kann. Sie können alle Details über den Hack und die Unternehmensantwort hier lesen.

Ich finde es wirklich verwirrend, wenn so etwas passiert, weil es sich anfühlt, als ob Unternehmen versuchen, die Wahrnehmung der Auswirkungen der Situation zu verringern. Tatsache ist, dass seine Nutzer traurige Tweets von ihren Freunden sehen, wie sie gehackt wurden. Ich hatte sogar eine Person, die mir sagte, dass sie sich nicht cool genug fühlten ,weil sie nicht gehackt wurden.

Lass es uns einfacher machen. Jemandes Twitter-Account * nicht * gehackt?

- Aaron Gotwalt (@gotwalt) 2. Februar 2013

Stattdessen, oder zusätzlich, ändern Sie einfach Ihr Passwort. Wir sind alle cool genug, um gehackt zu werden. Die Zahl, 250 K betroffen, scheint mir etwas zu aufgeräumt zu sein, und ich sage nicht, dass Twitter lügt, ich sage nur, dass es besser ist, Vorkehrungen zu treffen als Nachsicht.

Twitter schlägt auch diese Vorgehensweise vor, die für die meisten Menschen an einem Freitag zu viel ist:

Wir wiederholen auch die Empfehlung des US-Ministeriums für Heimatschutz und Sicherheitsexperten, um Benutzer zu ermutigen, Java auf ihren Computern in ihren Browsern zu deaktivieren.

Sicher, OK.

Fröhliches Twittern (vielleicht)! Wenn Sie schon dabei sind, ändern Sie alle Ihre Passwörter für alles. Es ist eine gute Sache, ab und zu etwas zu tun, besonders wenn Sie für jede einzelne Seite, an der Sie sich anmelden, dasselbe verwenden.

(Bildnachweis: Flickr)