James Bond 23 soll Skyfall heißen; Die Produktion läuft jetzt - Filme Tv - 2019

Anonim

Trotz der größten Bedrohung, der sich James Bond jemals ausgesetzt sah - dem Beinahe-Zusammenbruch seines Distributors MGM -, ist das Franchise wieder auf Kurs und gestern begannen die Dreharbeiten zu Bond 23, jetzt offiziell Skyfall genannt .

Der Film wird wieder Daniel Craig als Bond zeigen, und während es eine geistige Fortsetzung von Casino Royale und Quantum of Solace sein wird, hat Oscar-Preisträger Sam Mendes ( American Beauty, Away We Go ) gesagt, dass Skyfall keine direkte Fortsetzung sein wird .

Die Handlung wird immer noch etwas unter Verschluss gehalten, obwohl Bond's Vorgesetzter M (Dame Judi Dench) involviert sein wird, da ihre früheren Aktionen nach einem Angriff auf den MI6 in Frage gestellt werden.

Craig als seinen Hauptgegner wird Javier Bardem ( Kein Land für alte Männer, Eat Pray Love ) sein, der frisch von seiner Oscar-nominierten Runde in Biutiful kommt. Ralph Finnes (die Harry-Potter-Filme, The English Patient ) in einer unbekannten Rolle, und das französische Model-Schauspielerin Berenice Marlohe wird als obligatorischer, rauchender heißer Agent / Zeuge / Atomwissenschaftler erscheinen, der Bond … ähm, "schützt".

Es war ein langer Weg für die Fortsetzung, die nach dem Erfolg von Quantum of Solace als gegeben angesehen wurde . Mendes wurde als Direktor eingestellt, aber das war, bevor MGM beschloss, seinen Verstand zu verlieren und beinahe totale Schließung zu erleben. Eine Umstrukturierung in letzter Minute rettete das Unternehmen und erlaubte einer Handvoll großer Immobilien, darunter Bond und Peter Jacksons Der Hobbit, weiterzumachen.

Die Dreharbeiten werden in London, Shanghai, Istanbul und schließlich in Schottland stattfinden. Skyfall wird voraussichtlich im November 2012 veröffentlicht.