Jam zu Alabama Shakes, Passionsgrube, Fool's Gold und mehr in unseren 5 Songs zum Streamen - Musik - 2019

Anonim

Jede Woche gibt es Hunderttausende neuer Songs, die auf Sendung gehen. Es ist zu viel für nur Ihre zwei Ohren zu handhaben. Mit all diesen Optionen können Sie Ihre Zeit nicht auf Tracks verschwenden, die den Daumen nach unten wert sind. Mach dir keine Sorgen, wir werden dir den Ärger ersparen. Wir hören jede Woche einige der angesagtesten und interessantesten Songs und erzählen Ihnen, welche die Verwendung Ihrer Bandbreite wert sind.

Alabama Shakes - Will nicht kämpfen

Alabama Shakes hat es geschafft, in nur kurzer Zeit einen großen Einfluss zu nehmen. Die Band wurde von zwei Highschoolfreunden gegründet, die nach der Schule zusammenkamen und Songs schrieben. Die Band entwickelte sich schnell von einer Garage-gebundenen Zeitbombe zu einer Bonafide-Rockband, die sich durch gängige Prüfsteine ​​auf dem Weg durchsetzte. Die Gruppe ging von der klassischen Rockmusik zu ihrer eigenen, und erlangte auf ihrem Weg nationale Anerkennung.

Jetzt, mit der Veröffentlichung ihres zweiten Studioalbums, Sound and Colour, ist es klar, dass die Gruppe ihre eigene Stimme gefunden hat, abgeleitet von der Macht und Kontrolle der Leadsängerin Brittany Howard. Sie klingt wie ein moderner Janis Joplin und liefert eine schwindelerregende Performance auf einem groovenden Gitarrenriff auf Do not Wanna Fight . Obwohl der Track einige Schläge wie ein Punkrock-Song hervorruft, findet er seine Heimat in einem funkigen Schnitt, der mit einer gefühlvollen Rock-Sensibilität vorwärts reitet.

Mac McCaughan - nasse Blätter

Als eines der originellen Indie-Rock-Kollektive hat Superchunk in den 1990er Jahren die amerikanische Musik geprägt. In den letzten Jahren ist die Gruppe gelegentlich wieder zu kleinen Gelegenheiten zurückgekehrt, um die glorreichen Tage noch einmal zu erleben und neue Musik zu machen. Jetzt ist der Leadsänger und Gitarrist Mac McCaughan alleine auf Solo Leaves . Synth-powered und bouncy, dient die Spur als eine freundliche Vorschau von McCaughans kommenden Plattenspieler Nicht-Gläubigen .

Speedy Ortiz - Die Absolventen

The Graduates ist ein Headrush eines Songs, bei dem man sich wie umgedreht fühlt. Der Track von Massachusetts Punk-isch Outfit Speedy Ortiz kommenden Album bietet eine komplexe musikalische Landschaft, mit mehrschichtigen Gesangsspuren und reiche Instrumentierungen dahinter. Es gibt der Frontfrau Sadie Dupuis den perfekten Hintergrund für einen selbstsüchtigen Text. "Ich war der Beste auf dem zweiten Platz, aber jetzt bin ich nur der Zweitplatzierte", singt sie, aber sie wird dein Herz gewinnen, während sie es tut.

Passionsgrube - Wo der Himmel hängt

Das Indie-Rock-Electronica-Ensemble Passion Pit hat schon seit einiger Zeit das Versprechen eines neuen Albums über ihre Fans gehalten und sie haben es endlich geschafft, diese Woche mit der Veröffentlichung von Kindred zu nerven . Einer der besten Tracks auf der Platte, wo der Himmel hängt, macht Passion Pit das, was es am besten kann: das musikalische Äquivalent eines Feuerwerks zu spielen. Obwohl es einen Schritt langsamer als einige der Songs der Band ist, ist es immer noch energiegeladen und voller Helligkeit.

Fool's Gold - Eine andere Sonne

Das Los Angeles World Pop Kollektiv Fool's Gold ist alles andere als sein Name. Mit einem neuen Album, das in den Startlöchern steht, zeigt die Band, was sie auf Lager hat. Eine andere Sonne ist die erste Vorschau. Es ist ein äthiopischer und kongolesisch inspirierter Track mit lebendigen und schwebenden Qualitäten, die es fast traumhaft machen. Unter der Oberfläche befindet sich eine langsam aufbauende Orgel, eine siedende Flamme unter dem Kochtopf, der den Rest der Strecke bildet.