ES SIEHT SO AUS, ALS OB TWEETDECK GERADE FÜR 30 MILLIONEN DOLLAR VERKAUFT WURDE - WAS SAGT DER GRÜNDER DAZU? - TECHCRUNCH - SOZIALEN MEDIEN - 2018

Anonim

Während das Gerücht verbreitet wurde, dass UberMedia gerade TweetDeck erworben hat, bleibt das Unternehmen selbst verschroben. CEO Iain Dodsworth sagte mir heute: "Wir werden keine Gerüchte über Akquisitionen kommentieren." Verdammt, das ist sein Vorrecht. Abgesehen davon haben wir sehr gute Quellen, die uns heute davon erzählten, dass der Deal für 30 Millionen Dollar, UberMedia's bisher größter Deal, war. Das Unternehmen von Bill Gross kontrolliert nach dem Kauf von EchoFon, einem weiteren beliebten Twitter-Client, nun 20% der Nutzerbasis von Twitter.

TweetDeck hatte etwas mehr als 5 Millionen Dollar gesammelt. Aber es begann aus einfachen Wurzeln.

Mein erstes Interview mit TweetDeck's Dodsworth war 2008 in Form eines Podcasts, das ich lachend Butcher's Bunch nannte (Archiv hier). Zu der Zeit erklärte Dodsworth, dass Tweetdeck größtenteils als Hobby-Projekt begonnen hatte.

Aber es war klar, dass viele, viele Twitter-Benutzer seine Schnittstelle auf Twitter liebten. Plötzlich konnten Sie Leute, denen Sie folgten, in überschaubare Gruppen filtern. Für Journalisten wie mich, die den Markt aufspüren wollten, war es ein Abschiedsgeschenk. Ich habe es sogar benutzt, um Geschichten zu brechen.

Nicht viel später, im Januar 2009, gewann Tweetdeck $ 500.000 in Angel von Betaworks.

Tweetdeck war jetzt auf einer Rolle. Selbst Mark Zuckerberg gab zu, es im März benutzt zu haben.

Eine iPhone App setzte die Traktion fort und die Desktop Air App wurde immer besser. Eine Chrome-App und weitere Verbesserungen haben es als leistungsstärksten Twitter-Client bestätigt.

Persönlich dachte ich, es würde länger dauern, da es unabhängig war und kürzlich sein Deck.ly-Produkt auf den Markt brachte, das sich wie ein Schub in den Tumblr-Bereich anfühlte.

Aber hey, ich denke du musst wissen wann du sie halten und falten musst.

Letztes Wort von Dodsworth? Er hatte keine weiteren Kommentare, aber er sagte: "Der Zeitpunkt von GeeknRolla ist perfekt

.

"

Lies das, wie du willst. Aber es sieht so aus, als würde er alles dort verraten

.

CrunchBase Informationen

Iain Dodsworth

Informationen von CrunchBase

CrunchBase Informationen

TweetDeck

Informationen von CrunchBase