HAB DIR EINE LUSTIGE KLEINE WEIHNACHTSKARTE. LIED ENTHALTEN. - TECHCRUNCH - SOZIALEN MEDIEN - 2019

Anonim

Sind Weihnachtskarten nicht lahm? Es ist nicht nur ich, oder? Die jährlichen Weihnachtsgrüße von denen in meiner Familie, die denken, dass sie die digitale Welt durch den Verzicht auf handschriftliche Briefe herausgefunden haben, sind nicht nur kitschig, sie gehen normalerweise auch in meinem Spam-Ordner verloren.

Es stellt sich heraus, dass ThingLink eine nette kleine Alternative dazu hat. Der Image-Tagging-Start hat heute seinen Interactive Holiday Cards Maker eingeführt. Es ist ein kostenloser Service, mit dem Sie persönliche Weihnachtskarten erstellen können.

Neben dem Hochladen eines festlichen Bildes und dem Schreiben von "Merry Christmas" können Sie eine Begrüßung oder ein Lied aufzeichnen und in die Karte einbetten, und zwar durch ein Record-Feature von Soundcloud, das ThingLink für den festlichen Anlass hinzugefügt hat.
Wenn die Kinder Jingle Bells nicht gerne in den Laptop ihrer Eltern singen, können Sie auch ein Youtube-Video einbetten. Oder irgendwelche Inhalte aus dem Internet, indem Sie den entsprechenden Link hinzufügen. Zeigen Sie etwas Kreativität!

Dies kann wirklich eine nette, persönliche und interaktive Begrüßung für Freunde und Familie werden, entweder für Einzelpersonen oder Ihre gesamte Kontaktliste, wenn Sie die Grußkarte auf Facebook oder Twitter teilen möchten. Zumindest machen sie Spaß zu machen. Hier sind einige nicht so persönliche Beispiele, die Sie sich ansehen sollten:

CrunchBase Informationen

ThingLink

Informationen von CrunchBase