HALLOWEEN EVE WAR DER GRÖßTE INSTAGRAM-TAG ALLER ZEITEN UND VERDOPPELTE SEINEN TRAFFIC - TECHCRUNCH - SOZIALEN MEDIEN - 2018

Anonim

Im Nachhinein war es unvermeidlich, dass die Leute in der Regel etwa 20% mehr Fotos an Halloween hochladen, also natürlich einen Dienst, der es leicht macht, Fotos zu machen und sie zu teilen, ähnlich wie Instagram am 30. Oktober. Instagram-Gründer Kevin Systrom erzählt, dass die Halloween-Aktivitäten dieses Wochenendes den zuvor zitierten Traffic der iPhone-App mehr als verdoppelt haben, bei zwei Uploads pro Sekunde.

Systrom gibt drei Gründe hinter Instagram's Rekord-Halloween-Zahlen: "1) Wir wurden von Apple vorgestellt 2) Halloween ist eine großartige Zeit, um Bilder zu teilen / zu machen und 3) Es gibt nur das natürliche Wachstum dieser Sache, die sich nicht verlangsamt. "

Seit seiner Einführung wächst Instagram wöchentlich bei 100.000 Nutzern, und nach Halloween ist das Tempo noch schneller. Dan Frommer spekuliert, dass diese Zahl am Ende dieser Woche sogar die halbe Million erreichen könnte. Ziemlich beeindruckend für eine App, die nur vier Wochen alt ist.

Instagram hat sich durchgesetzt, weil es einfach zu bedienen ist, Beiträge auf mehreren sozialen Websites wie Twitter, Facebook und Flickr veröffentlicht, Nutzern die Interaktion mit Fotos ermöglicht und eine kreative Lizenz bei der Auswahl von "antiken" iPhone-Kamerafiltern bietet. Und zu keinem Zeitpunkt habe ich die Präsenz in meinem Twitter-Feed mehr gespürt als am Wochenende.

Systrom: "Zurück in der Schule haben die Leute gescherzt, dass Facebook in Stanford gestartet ist, weil es in unserer letzten Woche ins Leben gerufen wurde, als jeder es aufschieben wollte. Vielleicht war die Halloween Week für uns genauso eine großartige Woche?"

Ja, ja, war es.

Bild: Chris Messina