VIER STOPGAP-APPS, DIE GOOGLE TV 2.0 (UND EINE BONUS-APP) FAST FIXIEREN - TECHCRUNCH - FILME TV - 2019

Anonim

Google TV 2.0 wurde Anfang dieser Woche gestartet und bringt Android Market schließlich auf die Wohnzimmerplattform. Aber Google TV ist immer noch nicht perfekt. Die Abhängigkeit des Produkts von Apps ermöglicht es Entwicklern von Drittanbietern, aufzustehen und die Leerstellen zu füllen.

Hoffentlich wird Google TV eines Tages ein reiches App-Ökosystem mit vielen tollen Apps bieten. Das ist nicht heute. Die meisten Launch-Apps sind zufällige Android-Apps, von LauncherPro bis Twitter. Sideloading ist erlaubt, aber es ist Hit oder Miss. Einige Apps funktionieren, die meisten nicht. Die fünf Apps nach der Pause füllen größtenteils die Funktionen von Google TV aus, obwohl einer von ihnen wegen eines lustigen Trinkspiels enthalten ist.

Plex

Bei Google TV fehlt ein solider Mediaplayer für lokale Netzwerke. Es unterstützt nativ DLNA-Server, aber ich verabscheue DLNA-Server. Sie sind ressourcenintensiv, erfordern On-the-Fly-Transcodierung und unterstützen oft nur eine begrenzte Anzahl von Dateitypen. Google TV benötigt die Möglichkeit, ein lokales Netzwerk als SMB-Client zu durchsuchen und Inhalte remote abzuspielen. Das haben die meisten lokalen Netzwerk-Streamer seit Jahren getan. Aber nicht Google TV.

Plex nähert sich lokalen Medien in ähnlicher Weise wie DLNA-Server. Eine serverseitige App ist weiterhin erforderlich, unterstützt jedoch alle wichtigen Dateitypen einschließlich der in MKV-Containern eingeschlossenen Dateitypen. Es besteht eine gute Chance, dass Plex alle Ihre Dateien abspielen kann. Die App verfügt auch über einen schicken Musik- und Foto-Modus. Einer der größten Nachteile von Plex ist jedoch die Server-App. Es erfordert eine Core 2 Duo oder eine bessere CPU, was bedeutet, dass die meisten älteren Dateiserver oder Netzwerkspeichergeräte nicht im Spiel sind.

Dennoch ist Plex eine wunderbare App und erhöht die Funktionen von Google TV erheblich. Es sieht gut aus, läuft flüssig und solange Ihre Dateien auf einem kompatiblen Gerät gespeichert sind, ist die App ein cleverer $ 5-Kauf. Es streamt lokale Medien nicht nur wie ein Champion, sondern bietet auch Zugang zu Spotify, Viemo und vielen anderen Quellen. Ich kann Plex nicht genug empfehlen, wirklich.

Weiterspielen

Immer wenn ich feststelle, dass Hulu und andere auf Google TV blockiert sind, weisen mich Kommentatoren immer auf PlayOn. Zum größten Teil haben sie recht; PlayOn bietet all diese Dienste an. Ich bin jedoch kein Fan der App. Es ist um einen schlampigen DLNA-Server gebaut, hässlich im Betrieb und noch schlimmer, PlayOn ist teuer. Die Server-App kostet $ 5 pro Monat, $ 40 pro Jahr oder $ 80 durch eine einmalige Zahlung.

PlayOn bietet eine beeindruckende Menge an Inhalten durch eine Hintertür. Die App streamt nahezu alle wichtigen Streaming-Quellen wie Netflix, YouTube, Hulu, ESPN, CBS und viele mehr. Dies wird unter Verwendung eines DLNA-Servers erreicht. Benutzer geben ihren Benutzernamen und ihr Passwort in der Server-App ein. Anschließend werden die Streams über das lokale Netzwerk einem DLNA-Client oder Webbrowser zur Verfügung gestellt, wodurch Blockierungen in Google TV effektiv umgangen werden. Es funktioniert, aber nicht elegant. Es gibt zum Glück eine kostenlose Testversion, so dass Sie es ausprobieren können, ohne Ihre Kreditkarte zu übergeben.

Dateiexperte

Wenn Sie tief in Google TV eintauchen möchten, benötigen Sie einen Dateimanager. Ich habe File Expert zufällig gefunden, aber es scheint großartig zu funktionieren. Es unterstützt das Durchsuchen des lokalen Netzwerks, sodass Sie APKs und Ähnliches in einer lokalen Netzwerkfreigabe für eine einfache Installation löschen können. Die App ermöglicht sogar eine einfache Deinstallation von Apps. Es gibt viele Dateimanager da draußen, aber dieser ist kostenlos und scheint einen guten Job zu machen.

Das Laden von Apps in Google TV ist derzeit eine Narrensache. Die meisten Apps, die nicht im Android Market von Google TV gefunden werden, werden unmittelbar nach dem Start geschlossen. Aber meine kleine Warnung wird dich wahrscheinlich nicht aufhalten. Du wirst es selbst ausprobieren und sehen, dass Angry Birds noch nicht funktioniert.

Dropbox

Alternativ kann das Sideloading über Dropbox erfolgen. Die Installation ist ein bisschen wackelig, da die App während der Installation mehrere Fehler verursacht, aber letztendlich für mich geladen wurde. Je mehr Nutzer versuchen, Google TV auszunutzen, Dropbox bietet eine einfache Möglichkeit, auf Remote-Dateien zuzugreifen und Apps zu installieren. Legen Sie APKs einfach in einen der freigegebenen Ordner und ziehen Sie sie auf Google TV hoch. Einfach.

Erwarten Sie jedoch nicht, PDF-Dateien oder Word-Dokumente zu lesen, ohne dass die richtige App auf Ihrem Google TV installiert ist. Auch MP3s funktionieren nicht ohne zusätzliche Software installiert.

AOL HD

AOL hat ein solides Portfolio an Videoinhalten. Translogisch? Genial. Aber TCTV Fly oder Die mit Erick und John ist Tops. Es ist so gut, dass es ein offizielles Trinkspiel hat und Google TV ist das perfekte Gerät zum Mitspielen.

Hier ist es:

  • Nehmen Sie einen Drink, wenn Erick John abschneidet
  • Trinken Sie, wenn sowohl Erick als auch John dem Produkt eine Fliege geben
  • Nehmen Sie einen Drink, wenn sowohl Erick als auch John dem Produkt einen Würfel geben
  • Nehmen Sie einen Drink, wenn John einen Argyle Pullover trägt
  • Beende dein Getränk, wenn Erick zwei Minuten nonstop spricht

Habe ich welche vermisst? Schreibe deine Vorschläge in die Kommentare unten.

(Bild über Wired)