DER EHEMALIGE BAIDU COO DAVID ZHU KOMMT ZUM INVESTMENTTEAM VON GGV CAPITAL - TECHCRUNCH - SOZIALEN MEDIEN - 2018

Anonim

David Zhu, ehemaliger COO des chinesischen Suchgiganten Baidu, ist als Investor zu GGV Capital gekommen. GGV Capital mit Sitz in Menlo Park und Shanghai investiert in Unternehmen, die die Lücke zwischen den USA und China schließen. Das Portfolio umfasst chinesische Top-Technologieunternehmen wie Alibaba, Kingsoft, Qunar, UCWeb, Youku-Tudou und YY.com.

Zhu's Erfahrung bei Baidu, die nach Marktanteilen die größte Suchmaschine in China ist, macht ihn zu einer idealen Ergänzung für GGV Capital. Der geschäftsführende Partner Jixun Foo und Zhu haben bereits an mehreren Projekten zusammengearbeitet, darunter die Social-Media-Managementplattform Social Touch und E Dian Bao (EDB), die 2.000 Anbieter auf Taobao, einer der größten E-Commerce-Plattformen von Alibaba, unterstützt.

Zhu arbeitete von 2002 bis 2007 bei Baidu. Zuvor war er Vice President von Han Consulting, wo er sich auf Geschäftsentwicklung und Vertrieb konzentrierte. Zhu war Mitbegründer der Original Power Information Technology Co. und war von 1997 bis 2000 Vice President von UFSoft, Chinas größtem Softwareunternehmen.

In einer Erklärung sagte Foo: "David bringt einzigartige Einblicke in die Beziehung zwischen großen Unternehmen und Start-up-Unternehmen und die Möglichkeiten der Partnerschaft und die operativen Herausforderungen für jeden. Während die US-amerikanischen und chinesischen Tech-Ökonomien weiter zusammenlaufen, wird Davids Erfahrung sein Von unschätzbarem Wert, um unseren Portfoliounternehmen dabei zu helfen, diese wichtigen Veränderungen zu bewältigen. "