FACEBOOKS LIKE BUTTON WAR FRÜHER DER TOLLE BUTTON - TECHCRUNCH - SOZIALEN MEDIEN - 2019

Anonim

"Das Konzept, Dinge zu mögen, ist sehr alt, wahrscheinlich älter als die Wörter, mit denen wir es beschreiben

.

"

- Facebook Engineer Andrew Bosworth

Wir können heutzutage nicht genug von Quora bekommen, im Grunde weil es Leute verbindet, die Informationen haben mit Leuten, die es brauchen, und besonders mit denen, die nicht dachten, dass sie es brauchten. Eines der Dinge, von denen du dachtest, dass du es nicht wissen musstest? Dass der Facebook "Like" -Button sein Leben als "Awesome" -Button startete.

In einem epischen Quora-Thread skizziert Facebook Engineer Andrew Bosworth die Geschichte des "Awesome" / "Gefällt mir" -Buttons, was sich letztendlich als Möglichkeit herausstellte, Facebook-Nutzer mit dem gesamten Internet zu verbinden - mit dem zusätzlichen Bonus, alle Aktivitäten umzuleiten die Facebook-Plattform.

Abgesehen von dem ganzen "Awesome" -Ding, das Mark Zuckerberg am Ende zugunsten des schlichteren "Gefällt mir" ablehnte, waren andere Ideen, die im Designprozess weggeworfen wurden, Sterne und ein Plus / Minus-Zeichen.

Mit dem Versuch, den Kommentar zu zerstreuen, Facebook habe Friendfeeds "Gefällt mir" -Feature kopiert, findet Bosworths Zeitleiste genau das Wort "Gefällt mir", das intern am 22. August 2007 einer weniger enthusiastischen Antwort gegenübersteht als die offizielle Einführung des "Like" durch Friendfeed. Knopf am 30. Oktober 2007.

Laut der Timeline war Facebook bereit, den Button bis zum 12. November zu starten, aber Zuckerberg legte einen Kibosh auf den Plan:

"Eine abschließende Besprechung mit Zuck verläuft überraschenderweise nicht gut. Bedenken hinsichtlich der Frage, ob die Interaktion öffentlich oder privat ist, aus dem Share-Feature kannibalisieren und möglicherweise mit Beacon in Konflikt geraten. Die ursprünglich vorgesehene Feature-Entwicklung hört im Grunde auf. "

Friendfeed kommt zuerst heraus, und Facebook braucht weitere zwei Jahre, um seinen universellen "I enjoy this" -Knopf auf die eigene Plattform im Februar 2008 zu stossen und dann auf alle Websites im April 2010 zu erweitern. Bosworth fügt hinzu die Friendfeed-Taste startet, augenzwinkernd, "Soweit ich das aus meinen E-Mail-Archiven ersehen kann, hat niemand bei FB bemerkt. = /."

Nach Bosworths Nacherzählung scheint es, als hätte Facebook zuerst das Konzept entwickelt, aber nie einen "Awesome" -Button durchgemacht, bis Friendfeed den "Gefällt mir" -Knopf gestartet hat. Während Facebook-Ingenieur Tom Winah sagt, "der Start von Like auf FriendFeed war überhaupt nicht auf unserem Radar",in gewisser Weise Friendfeed hat Facebook "Like" Button Qualitätssicherung für zwei Jahre im Grunde genommen.

Und trotz anfänglich lauwarmer "Gefällt mir" -Antwort hat Facebook den gleichen Namen bekommen; "Wir waren alle hartnäckig darauf beharrlich, dass kein Wort ehrfürchtiger sein könnte als" Awesome "und Zuck war die Hauptperson, die erkannte, dass es keine gute Wahl war",bestätigt Facebook-Ingenieur Tom Whitnah.

Für alle Beteiligten ist es gut, dass die Menschen seit dem Entstehen der Spezies beides mögen und denken, dass die Dinge großartig waren.