Facebook verklagt Lamebook wegen Markenverletzung - Sozialen Medien - 2019

Anonim

Nach einigen legalen Hin und Her zwischen Facebook und Lamebook, wird die satirische Seite von ihrem eigenen Thema verklagt.

Lamebook zeigt einige der witzig unpassenden Postings auf Facebook, die Benutzernamen anonym halten. Die Website behauptet, dass die Verwendung des Namens "Lamebook" in ihren ersten Änderungsrechten enthalten ist, und versucht, gerichtliche Unterstützung zu erhalten, dass sie nicht gegen die Marke von Facebook verstößt.

Anscheinend war der Schritt von Lamebook zu rechtlichen Schritten gerade genug, um Facebook über den Rand zu treiben. Als Reaktion darauf reichte das Unternehmen Klage ein und drückte seine Frustration aus, nachdem "Monate mit Lamebook arbeiten, um einvernehmlich zu lösen, was wir für einen unlauteren Versuch halten, eine Marke aufzubauen, die Facebook Popularität und Ruhm abtrotzt", wie ein Sprecher in einer E-Mail an FoxNews sagte . Facebook behauptet, dass Lamebook nicht den Standards einer Parodie entspricht und daher nicht als solches geschützt werden sollte.

Lamebook plädiert öffentlich für Spenden für seinen rechtlichen Fonds und ruft Facebook auf seiner Website auf. "Facebook hat den Witz nicht verstanden. Sie haben sich entschieden, die kleinen Jungs auszuwählen: Kleinunternehmer, die einem Multi-Milliarden-Dollar-Ungetüm nicht gewachsen sind. Aber das ist eine Website, die nicht kampflos untergeht. "

Facebook hatte seinen gerechten Anteil an Markenstreitigkeiten, in der Regel über Seiten mit dem Begriff "Buch". Es gab Placebook, das, nachdem es von Facebook unter Druck gesetzt wurde, jetzt TripTrace, sowie Teachbook, das vor Gericht gegen Facebook ging. Vergessen wir auch nicht Faceporn, das auch eine Klage von Facebook erhalten hat. Ist Failbook gerade über Facebooks Radar geflogen?

Offensichtlich basiert die Situation bei Lamebook nicht nur auf dem Namen der Signatur, sondern auch auf deren Prämisse - die gesamte Website basiert auf dem Konzept von Facebook. Gleichzeitig ist klar, dass Lamebook kein Konkurrent für das soziale Netzwerk ist. Facebook hat eine erfolgreiche Erfolgsbilanz, wenn es um solche Dinge geht, und es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie in Zukunft nach einem anderen Domainnamen für Lamebook suchen müssen.