DIE AKTIE VON FACEBOOK IST GERADE AUF 34 DOLLAR GESTIEGEN - DAS IST EIN 85 MILLIARDEN DOLLAR TECHCRUNCH - SOZIALEN MEDIEN - 2019

Anonim

Erst vor 10 Tagen haben wir festgestellt, dass Facebook einen neuen Bewertungsrekord erreicht hat, als die Aktien an den Sekundärmärkten um 5 Prozent auf 31, 50 Dollar je Aktie stiegen. Diese Auktion erfolgte über SecondMarket und legte die On-Paper-Bewertung des Unternehmens auf etwa 78, 75 Milliarden US-Dollar (basierend auf etwa 2, 5 Milliarden ausstehenden Aktien). Heute - wieder, nur 10 Tage später - haben wir eine weitere Facebook-Aktienauktion, die geschlossen hat. Und unglaublich, der Preis liegt jetzt bei $ 34 pro Aktie. Das ist eine Bewertung von 85 Milliarden Dollar.

Ich wiederhole: 85 Milliarden Dollar.

Vor nur drei Wochen erreichte Facebook eine massive Bewertung von 75 Milliarden Dollar. Auch das war über SecondMarket. Die heutigen neuen Rekordzahlen kommen über SharesPost. In einer Mitteilung an die Kunden stellen sie fest, dass sie gerade die Versteigerung von 100.000 Stammaktien der Klasse B zum Preis von 34 US-Dollar abgeschlossen haben. Diese Mitglieder werden jetzt darüber informiert, wie sie Schritte unternehmen können, um den Kauf zu konkurrieren.

100.000 Aktien zu 34 Dollar sind "nur" 3, 4 Millionen Dollar. Dennoch wird die Bewertung basierend auf diesem Kauf auf 85 Milliarden Dollar festgelegt. Die Leute, die heute kaufen, werden kein Geld vom Aktienkauf sehen, es sei denn, die Aktie bewegt sich über diese massive Bewertung hinaus. Und basierend auf den jüngsten Trends wird es das sehr schnell tun.

Die nächste Frage ist offensichtlich "wann" und nicht "ob" die Aktie die 100-Milliarden-Dollar-Bewertung erreichen wird. Verrückt.

E-Mail von SharesPost unten:

Hallo XXXXX,

Wir möchten Sie darüber informieren, dass der Broker-Dealer von SharesPost seine Versteigerung von 100.000 Aktien der Stammaktien der Klasse B von Facebook, Inc. am 18. März abgeschlossen hat. Ein Clearing-Preis von $ 34, 00 wurde bei der Auktion festgestellt. Mitglieder, die qualifizierende Angebote zum oder über dem Clearing-Preis einreichen, werden in Kürze kontaktiert und erhalten Anweisungen zu den nächsten Schritten zum Abschluss dieser Transaktion.

SharesPost-Mitglieder, die sich über zukünftige Versteigerungen von Wertpapieren privater Unternehmen informieren und daran teilnehmen wollen, müssen zunächst von unserem angeschlossenen Broker-Dealer als akkreditierter Anleger nach den Wertpapiergesetzen qualifiziert werden. Um sich zu qualifizieren, klicken Sie bitte auf den grünen Button unten. Wir freuen uns darauf, Sie zukünftig bei SharpsPost zu unterstützen.