FACEBOOK LOBT FÜR PRIVATSPHÄRE UND SICHERHEIT IN GROßBRITANNIEN. WAS GIBT? - TECHCRUNCH - SOZIALEN MEDIEN - 2018

Anonim

Wie ironisch. Genau wie Scoble und Faceboook sich darüber gestritten haben, wer seine 5000 Kontakte besitzt, hat ein neuer Bericht in Großbritannien sowohl Facebook als auch Bebo zu den besten sozialen Netzwerken für Funktionen wie Privatsphäre und Sicherheit ernannt, darunter auch, wie einfach es ist , persönliche Daten zu entfernen .

Unabhängiger Verbraucheranwalt Computing Which? Bebo und Facebook erhielten 79% bzw. 74% für ihre Funktionen und wurden als einfacher bewertet als MySpace (nicht schwer) und am besten für soziale Kontakte. Bebo wird dafür gelobt, dass es hart gearbeitet hat, um ein verantwortungsvolles Networking für sein jüngeres Publikum zu fördern. MySpace erhielt 67%, Microsoft Windows Live Spaces erzielte 65%, vor Friends Reunited (sie existieren noch?) Bei 62%. Bizarr, welche? bewerteten auch Saga Zone - die auf die über 50-Jährigen abzielte - und BBC Talk als soziale Netzwerke, die beide mit fünf Sternen ausgezeichnet wurden. Flickr hat sich in der Special-Interest-Kategorie durchgesetzt. Diese Umfrage bestätigt entweder, was? kennt Zip über soziale Netzwerke (sie haben eindeutig nichts von der laufenden Untersuchung von Facebook gehört) oder dass die von ihnen befragten Personen im Dunkeln bleiben. Es ist wahrscheinlich eine Kombination aus beidem.

Diese Umfrage ist ein nützlicher Realitätscheck. Die meisten Mainstream- und Nicht-Geek-Nutzer von Websites wie Facebook konnten sich nicht über "Datenportabilität" äußern und haben noch nie von Robert Scoble gehört, insbesondere in Großbritannien. Deshalb habe ich geschrieben, dass der Vorfall mit Scoble ein großes Problem in der Tech-Industrie sein wird - nicht im Mainstream. Es wird eine gewöhnliche Person brauchen, die von Facebook gelöscht wird, damit sie in das Mainstream-Bewusstsein eintritt. Ich prophezeie, dass es etwas mit Tragödie zu tun haben wird - immer ein Favorit der Boulevardzeitungen - wahrscheinlich ein neuer Vater, dessen Profil am Tag nachdem er von einer Drogenbande ermordet wurde, grausam von Facebook gelöscht wird. Facebook wird daran nichts ändern können, denn die Person wird ihnen im Gegensatz zu Scoble völlig unbekannt sein.