FACEBOOK 360 CONTENT FINDET AUF OCULUS VIDEO - TECHCRUNCH EIN NEUES VIRTUELLES ZUHAUSE - SOZIALEN MEDIEN - 2018

Anonim

Zuck gab letzten Monat bekannt, dass Facebook das 360 dynamische Streaming des Unternehmens zu Gear VR bringen wird, um die Erfahrungen zu verbessern. Jetzt gibt das Unternehmen Nutzern eine verrückte Menge an personalisierten Inhalten, die sie mit direkter Facebook-Integration auschecken können.

Oculus hat heute bekannt gegeben, dass die Oculus Video App auf Gear VR einen neuen Facebook-Video-Tab enthalten wird, mit dem Sie Ihre Facebook- und Oculus-Konten verbinden können, um personalisierte Informationen zu Ihren VR-Inhalten zu erhalten.

Mit dieser Funktion können Benutzer nicht nur VR-Inhalte ansehen und durchsuchen, sondern Nutzern auch erlauben, Videos direkt von der Gear VR aus über das Headset zu teilen. Aktionen wie das Reagieren auf das Feature mit einem Emoji reagieren ebenfalls "in den kommenden Wochen".

Diese Veränderungen kommen, da Oculus bereits die soziale Natur von Benutzererfahrungen in VR mit neuen Funktionen erhöht, die es Menschen ermöglichen, mit Freunden in VR-Räume zu springen und miteinander zu interagieren.

Ob Mobile VR zur nächsten Content-Absorptionsplattform für Facebook wird, ist im Moment noch nicht absehbar, aber das Unternehmen will seine Oculus-Plattform definitiv dazu nutzen, soziale Interaktionen in der virtuellen Realität zu erweitern.