Vincent D'Onofrio von Daredevil wird die Emerald City in NBCs neuer Oz-Serie regieren - Filme Tv - 2019

Anonim

Der Kingpin wird nun König - oder eher Wizard. Daredevil- Darsteller Vincent D'Onofrio wird das Wiz in NBCs Emerald City spielen, einer anstehenden kleinen Verfilmung des 1939er Klassikers Wizard of Oz .

Es war ein großes Jahr für den 56-jährigen Schauspieler, der neben Daredevil auch im Sommer-Blockbuster Jurassic World auftrat .

In einer 10-teiligen Miniserie wird sich Emerald City auf die 20-jährige Dorothy Gale, gespielt von Adria Arjona ( True Detective ), und ihre Polizei K9 aus Kansas konzentrieren, die sich in einem Tornado verfängt und in Oz endet. Die Show scheint ein grelleres Licht auf das magische Königreich, in dem D'Onofrios Zauberer mit Wissenschaft und ein paar Pakte mit Hexen herrschen wird. Nach ihrer Ankunft findet sich Gale in zahlreichen Machtkämpfen mit dem Schicksal des Königreichs in ihren Händen wieder.

Für eine Weile sah es so aus, als würde die Serie es nie ins Fernsehen schaffen. Die Universal Telivision-Serie erhielt von NBC im Jahr 2014 eine Direktbestellung, wurde aber schließlich im August desselben Jahres in die Läden gebracht. Im vergangenen April haben Führungskräfte des Netzwerks dieses ursprüngliche Angebot wiederbelebt und mit dem Casting begonnen.

Auf der Plot-Front soll sich nicht viel geändert haben mit dem Projekt, das ein bisschen Game of Thrones in ihre Darstellung des klassischen Märchens mischt.

Emerald City stand auf Universals Liste der Shows, die er sehen wollte, immer oben auf der Liste. Immerhin hat das Wizard of Oz- Franchise schon immer großes Geld für das Studio bedeutet - heck, sogar das mittelmäßige 2013-Release Oz the Great and Mächel ( mit James Franco) hat Universal fast eine halbe Milliarde Dollar eingebrockt.

Ursprünglich wurde die Show von Matthew Arnold und Josh Friedman entwickelt, aber Produzent David Schulner ( Desperate Housewives, Do No Harm ) hat das Projekt wiederbelebt und wird es neben Shawn Cassidy ( Blue Bloods ) führen. Regisseur Tarsem Singh - der bereits Erfahrung im Fantasy-Genre hat und die 2012er Snow White-Fantasy / Drama Mirror Mirror geleitet hat - ist ebenfalls an Bord.

Neben D'Onofrio und Arjona werden in der Show Ana Ularu als die Böse Hexe des Westens, Gerran Howell als Jack, Mido Hamada als Eamonn, Jordan Loughran als Tip und Oliver Jackson-Cohen als Lucas auftreten.

Emerald City wird voraussichtlich im Jahr 2016 Premiere haben.