CLOUD-ENTWICKLUNGSPLATTFORM NITROUS.IO SCHALTET AB - TECHCRUNCH - SOZIALEN MEDIEN - 2018

Anonim

Nitrous.io, eine Online-Entwicklungsumgebung und IDE, gab heute bekannt, dass sie ihren Dienst am 14. November einstellen wird.

Der Dienst ist jetzt für Neuanmeldungen geschlossen und das Team sagt, dass er alle Zahlungen zurückzahlen wird, die nach dem 16. Oktober getätigt wurden. Bestehende Benutzer von Nitrous können ihre bestehenden Daten bald herunterladen.

Das Team sagt, dass es bald auch eine Open-Source-Version seiner Cloud-IDE veröffentlichen wird, die die Benutzer auf ihren eigenen Servern ausführen können. Es ist jedoch unklar, wann genau dies passieren wird.

Die heutige Ankündigung ist eine Überraschung und hat die Kunden des Unternehmens eindeutig überrascht. Für eine Weile war es in Nitrous jedoch ruhig. Das Unternehmen hat bereits im April sein neues Preismodell eingeführt, aber soweit ich sehen kann, hat das Team seither keine wesentlichen neuen Funktionen veröffentlicht.

Nitrous hat letztes Jahr einen neuen CEO eingestellt, da es begann aggressiver zu werden, um professionelle Entwickler - und nicht nur Bastler und Studenten - auf seine Plattform zu bringen. Vielleicht hat dieser Push nicht wie geplant funktioniert und dem Unternehmen ging einfach das Geld aus.

Nitrous.io startete im Jahr 2012 und sammelte insgesamt $ 7, 65 Millionen, einschließlich einer Serie A-Runde im Wert von $ 6, 65 Millionen im Jahr 2014. Zu den Anlegern zählen Bessemer Venture Partners (die Serie A) sowie Draper Associates, CrunchFund und 500 Startups, TIBCO Software, Facebook Mitgründer Eduardo Saverin, Golden Gate Ventures und Peanut Labs Mitgründer / CTO Prosper Nwankpa.

Wir haben uns an die Firma und einige ihrer Investoren gewandt und werden diesen Beitrag aktualisieren, sobald wir mehr erfahren (es gibt immer eine Chance, dass es schließlich auch von jemandem stillschweigend erworben wurde).