BALLMERS SILBERHAMMER - TECHCRUNCH - SOZIALEN MEDIEN - 2018

Anonim

Mit Windows 7, das in weniger als einem Monat versendet wird, riechen wir sicher einen Hauch des Microsoft von altem vom pazifischen Nordwesten. Nach Jahren der verlorenen Bälle und Übergänge von der Gates-Ära zu dem, was wir jetzt sind, sollte Steve Ballmer sich wohl fühlen. Steve Sinofsky hat seine persönliche Überarbeitung vom Office-Chef zum Windows-Zar abgeschlossen, und das neue Betriebssystem kommt gerade rechtzeitig, um mit der Netbook-Welle zu krönen.

Auf der Office-Front befindet sich die O2010-Tech-Vorschau in einem klassischen Microsoft-Warteschleifenmuster, das darauf wartet, im nächsten Jahr im Zuge der neuen Windows-Version aufgesetzt zu werden. Die Marketing-Manager von Microsoft werden immer noch nicht die einfache Frage beantworten (Was sind die Funktionen, die NICHT in den Web-Apps verfügbar sind?) Sie sind froh, die Antwort zu rationalisieren: Wir stellen die Funktionen bereit, die Web-Benutzer wünschen. Die wirkliche Antwort liegt weiterhin in der Politik des Übergangs von der Festplatte zum Web.

Neu ist, dass Powerpoint und Excel die Web-Versionen jetzt mit etwas größerer Treue als der Konkurrent von Google App funktionieren. Vergleiche sie mit den Desktop-Versionen, du bist in den alten politischen Unkräutern. Vergleichen Sie es mit Google, nicht schlecht. SkyDrive fängt an, wie ein interessanter Service auszusehen, wenn nur (und wichtig) als ein Grund, eine Windows Live ID und 25 Gigs von freiem Speicher zu erhalten.

Ich finde den Desktop / Web Apps Vergleich eine Sackgasse Microsoft wird gut tun, um so schnell wie möglich wegzukommen. Die zentrale Botschaft für nextgen Echtzeit-Apps ist, dass Office Web Apps bald sehr wettbewerbsfähig gegenüber den Alternativen sein werden. Die Collaboration-Funktionen allein sind so grundlegend, dass meine grundlegende Frage ist, ob die Desktop-Apps sie in Echtzeit unterstützen und nicht umgekehrt. Das Wort ist immer noch nicht gebacken und scheint weiterhin unter den Würgen der alten Gedanken zu leiden, aber wenn die erste Welle mit Realtimern in Berührung kommt, kann es die Dinge vor dem Versanddatum auf den Kopf stellen.

Das andere gemischte Messaging ist natürlich Silverlight. Es ist leicht zu fragen, ob Microsoft wirklich bekommt, was sie hier haben, aber die zugrunde liegende Antwort ist ja, mit dem politischen Vorbehalt. Berichte über ein kürzlich abgehaltenes internes Treffen enthielten keine Erwähnungen von Silverlight, wobei die üblichen Bill-Ära-Wissenschaftsprojekte rund um Walls und andere esoterische Forschungsphantasien den größten Teil des Truppenaufbaus einnahmen.

Nichtsdestotrotz ist Silverlight der strategischste Teil der neuen Microsoft-Botschaft, dass Redmond Services bestehende Wettbewerberplattformen abfangen, abgleichen und übertreffen wird. Wenn Sie den Windows 7-Start als linke Seite der Timeline und den PDC-Start von Windows Azure einen Monat später als den richtigen zählen, ist Silverlight das Bindegewebe, das die neue Hybridplattform antreibt.

Mit Windows heruntergekommen und Office-Web-Apps in der Evangelisationsphase konkurriert Microsoft in erster Linie mit Google-Konzept der radikalen Unterbrechung durch Werbung finanziert. Angesichts der Tatsache, dass die Enterprise-Hegemonie der Unternehmenshegemonie eine wichtige Rolle spielt, kollidiert die Einführung von Windows und Office mit der neuen Monetarisierungsherausforderung, da es keinen legitimen Nutzungsvertrag für Verhaltensdaten gibt. Wir haben die ganze Zeit gewusst, dass Microsoft sehen kann, was wir auf dem Desktop machen, aber sie haben nicht unsere Erlaubnis, etwas damit zu tun.

Diese Angebote werden jedoch nicht auf dem Desktop verfügbar sein. Sie werden in der Silverlight-Engine sein und den Reichtum, den Google mit HTML 5 zu erreichen versucht, mit der Monetarisierung der Aufmerksamkeit und in zunehmendem Maße mit Gesten aus sozial bewussten Microcommunities vermischen. Lass dich nicht von diesem Jargon erschrecken; es bedeutet nur Facebook / Twitter 2 oder 3 Graden der Trennung Ernte der Empfehlungen von Menschen, deren Empfehlungen in Aggregat sind viel effizienter als die aktuellen Suche Heuhaufen-Modelle.

SIlverlight verwaltet die Schnittmenge des Desktops circa Oktober mit der Cloud circa November und es fehlt nur die Orchestrierung des Echtzeit-Layers, die den Ausdruck entschuldigt und eingehende Warnungen mit dem verhaltensgefilterten autoritativen Stream verknüpft. Heute sehe ich Benachrichtigungen in einer Adobe Air FriendFeed-App, die auf Google Mail, Yammer und Stream-Aggregation-Tools sitzt. Morgen? Silverlight ist die einzige Antwort in diesem Jahr, und Steve Ballmer muss es wissen.

Die gute Nachricht für diejenigen, die denken, dass dies strategisch, aber nicht politisch funktionieren kann, ist, dass Office Web Apps nahe genug ist, um einen aggressiven Rahmen zu schaffen, der auf Silverlight basiert, um der sozialen Masse zu folgen. Facebook ist innerhalb von 90 Tagen von einer API, die den FriendFeed-Kern subsumieren kann, und es gibt sehr wenige Dinge, die Sie heute nicht mit einer Kombination aus Javascript und Silverlight tun können, um eine nützliche Konsole für die Verwaltung des sozialen Flusses bereitzustellen.

Es gibt mindestens einige Projekte, die unangemeldet sind, die Microsoft-Verblüffung signalisieren könnten, aber selbst wenn ein internes Projekt SIlverlight mit, sagen wir, Facebook verbindet, würde es immer noch als "wir sind eine Plattform-Firma, die Möglichkeiten für Entwickler bietet". Aber Office Web Apps und SkyDrive müssen einen Now-Vorschlag nach Hause bringen, um Einfluss auf die Unvermeidbarkeit von Google zu haben.

Hier wird Bing wichtig. Diese Typen treten in den Arsch. Sie erneuern und verdrängen Babys schneller als die Scobles und zeigen keine Anzeichen einer Verlangsamung. Wird Silverlight in Zukunft eine Erweiterung von Bing spielen? Ja. Bietet der iterative Erfolg einer einigermaßen unabhängigen Einheit in Redmond politischen Schutz für ähnliche, von einer sozialen Einheit erworbene Bodenverhältnisse? Ja.

Der Schlüssel ist, nicht mit den Desktop-Jungs, sondern mit Google direkt zu konkurrieren. Office Web Apps haben eine gute Chance, Google Apps kurzfristig zu rauchen, indem sie direkt mit dem Preis konkurrieren und Funktionen hinzufügen (Silverlight), die Google nicht anfassen kann. Wie Bing, investieren Sie in die Intelligenz des Backends und die redaktionelle Ebene der Dienstleistungen, die den Gedanken freisetzen oder zumindest in Betracht ziehen. Meine 8 Jahre alte Tochter hat letzte Nacht mit mir über Binging gesprochen. Ich habe sie dazu gebracht, es zu wiederholen.

Bing. Sozialen Medien. Silverlight. SkyDrive. Benioffs Salesforce treibt den Unternehmensbereich mit dem Google-Stack voran, aber was macht das für Microsoft, sondern öffnet die Augen seines dominanten Channels. Während wir uns alle die Deltas zwischen Office Desktop und Web ansehen, kann die wirkliche Störung das Ausmaß sein, in dem das Unternehmen von Social Media verschluckt wird.

Wenn die Virtualisierung effektiv die Hardware- und Softwaregrenzflächen des Backends abstrahiert, ist das Endergebnis eine neue Wertschöpfungskette, in der der Zugriff auf institutionelle und Benutzerdaten über Geschäftsbereiche hinweg analysiert wird, wobei Software- "Suites" organisch gewachsen und über soziale Grenzen hinweg zusammengefügt werden. Social Media ist das Unternehmen. Bing. Bing. Ballmers Silberhammer.